9. Oktober 2015

Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 an der Schulform Gymnasium auf den Weg bringen

Der Landtag des Saarlandes möge beschließen: Der Landtag des Saarlandes fordert die Landesregierung auf,im Dialog mit den Beteiligten vor Ort die Einführung einer Wahlmöglichkeit der Eltern sowie der Schülerinnen und Schüler zwischen einem Abitur nach 12 oder 13 Schuljahren an der Schulform Gymnasium auf den Weg zu bringen.

B e g r ü n d u n g :

Erfolgt mündlich.