Pressekontakt

Martin Sommer

Pressesprecher

Tel.: (0681) 5002-410

Mobil: (0176) 28 96 27 15

E-Mail: m.sommer@landtag-saar.de

 
 
 

DIE LINKE Bundespartei

Zum Ausgang des ersten Durchgangs der Präsidentschaftswahlen in Frankreich erklären Katja Kipping und Bernd Riexinger, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Zu den heutigen Protesten am Rand des Kölner AfD-Parteitages erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Am Sonntag findet der erste Durchgang der Präsidentschaftswahlen in Frankreich statt. DIE LINKE unterstützt den linken Präsidentschaftskandidaten Jean-Luc Mélenchon. Die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger erklären:
 
31. März 2010 Prof. Dr. Heinz Bierbaum

Saarlandfonds gefordert

Angesichts des drastischen Einbruchs der saarländischen Wirtschaft im vergangenen Jahr und der besonderen Betroffenheit der Saarwirtschaft durch die Krise erneuerte der wirtschaftspolitische Sprecher der Saar-Linken, Heinz Bierbaum die Forderung nach einer industriepolitischen Initiative durch die Landesregierung. Bierbaum forderte die... Mehr...

 
26. März 2010 Barbara Spaniol

Lohndiskriminierung von Frauen stoppen

DIE LINKE fordert ein Gleichstellungsgesetz für die private Wirtschaft. Dadurch sollten Unternehmen, in denen Frauen oder Männer bei Bezahlung, Aufstieg und Verantwortung benachteiligt sind, zu Gleichstellungsmaßnahmen verpflichtet werden. „Außerdem würde die Einführung eines flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohnes gerade Frauen zugute kommen... Mehr...

 
25. März 2010 Prof. Dr. Heinz Bierbaum

Prof. Heinz Bierbaum fordert Beteiligung der Belegschaft an Halberg Guss

Die Linksfraktion im saarländischen Landtag begrüßt es, dass die Landesregierung sich verstärkt bei Halberg Guss engagieren will, wie dies auf der heutigen Sitzung des Wirtschaftsausschusses im saarländischen Landtag erklärt wurde. „Halberg Guss verfügt über das wirtschaftliche und technische Potenzial, um im Wettbewerb bestehen zu können“, sagt... Mehr...

 
25. März 2010 Barbara Spaniol

Zukunft der Schullandschaft – DIE LINKE verwundert über Ausgrenzung durch saarländischen Philologenverband

Die Linksfraktion im saarländischen Landtag ist verwundert darüber, dass der saarländische Philologenverband keine Vertreterin und keinen Vertreter der LINKEN zur heutigen bildungspolitischen Diskussionsveranstaltung des Verbandes eingeladen hat. „Wir sind mit 11 Abgeordneten mit Abstand die drittstärkste Fraktion im Landtag und werden bei einer... Mehr...

 
25. März 2010 Barbara Spaniol

Endlich echte Lernmittelfreiheit für alle statt immer höhere Schulbuchgebühren

Die bildungspolitische Sprecherin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Barbara Spaniol, übt massive Kritik an steigenden Schulbuchgebühren und erneuert ihre Forderung nach echter Lernmittelfreiheit für alle: „Kaum eine Schule bleibt unter 90 Euro. Viele Eltern müssen gar bis zu 110 Euro zahlen – das zeigt, dass das Ausleihsystem nach dieser... Mehr...

 
24. März 2010 Astrid Schramm

Ampel-Kennzeichnung bei Lebensmitteln notwendig

Die gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag Astrid Schramm hat heute im Gesundheitsausschuss die ablehnende Haltung der saarländischen Landesregierung zur Einführung einer Ampel-Kennzeichnung bei Lebensmitteln kritisiert und gleichzeitig eine sinnvolle und verständliche Kennzeichnung von Lebensmitteln auch... Mehr...

 
24. März 2010 Ralf Georgi

Konzeptlosigkeit bei Umsetzung der UN-Behindertenkonvention

„Ein Jahr nach der Verabschiedung der UN-Behindertenkonvention glänzt die Regierung immer noch durch Rat- und Tatenlosigkeit“, so Ralf Georgi, behindertenpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Landtag des Saarlandes, nach der heutigen Sitzung des Ausschusses für Arbeit, Familie, Prävention, Soziales und Sport. „Obwohl bereits im Jahre 2003 vom... Mehr...

 
23. März 2010 Birgit Huonker

Unwürdiges Postengeschachere um Amt des Landesbeauftragten für Datenschutz

„Die Linksfraktion begrüßt die Entscheidung des FDP-Politikers Baldauf, auf das Amt des Datenschutzbeauftragten des Landes zu verzichten“, erklärt heute die rechtspolitische Sprecherin, Birgit Huonker. Dieser Schritt sei nach den Diskussionen in den vergangenen Wochen unumgänglich gewesen. „Wir sind immer davon ausgegangen, dass es die... Mehr...

 
22. März 2010 Prof. Dr. Heinz Bierbaum

Rettungsplan für Halberg Guss gefordert

Der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion im Saarländischen Landtag, Prof. Dr. Heinz Bierbaum hat heute eine Auffanggesellschaft mit Beteiligung des Landes und der Belegschaft gefordert: „Dabei soll das Land die Federführung übernehmen, beispielsweise vertreten durch die SIKB. Für eine nachhaltige Sicherung von Halberg Guss ist aber... Mehr...

 
22. März 2010 Barbara Spaniol

Müller ist für „Gondwana“-Desaster verantwortlich

Kritik an Ablehnung als Betroffener im Untersuchungsausschuss Mehr...

 
21. März 2010 Prof. Dr. Heinz Bierbaum

Bierbaum: Kein weiterer Ausbau von prekären Arbeitsplätzen im Saarland

„Befristete Arbeitsverträge müssen die Ausnahme bleiben und begründet werden.“ So reagiert heute der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion im Saarländischen Landtag, Prof. Heinz Bierbaum auf die geplanten Gesetzesänderungen der Bundesregierung, mit denen leichter befristete Arbeitsverträge geschlossen werden können. „Wir verurteilen... Mehr...

 
19. März 2010 Barbara Spaniol

„Stiefkindpolitik“ mit beruflichen Schulen beenden

Zur Situation an den beruflichen Schulen im Saarland fordert die bildungspolitische Sprecherin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende, der Linksfraktion, Barbara Spaniol, ein Sofortprogramm: „Seit Jahren ist das Problem der „Stiefkindpolitik“ mit beruflichen Schulen bekannt. Struktureller Lehrermangel verbunden mit massivem... Mehr...

 

Treffer 1 bis 12 von 33