20. Mai 2010

Tagesmütter sind unterbezahlt

„Der Bericht der Landesregierung im Bildungsausschuss des Landtages hat gezeigt, dass Tagesmütter extrem schlecht bezahlt werden. In diesem Bereich wird regelrechte Ausbeutung betrieben“, erklärt Heike Kugler, die sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im saarländischen Landtag. Eine Tagesmutter habe an erzieherischem Aufwand knapp... Mehr...

 
18. Mai 2010

Ulrichs Tätigkeit bei „think & solve“ weiter unklar - Immer noch keine Akten zu den Steuerverfahren

Als völlig unbefriedigend bezeichnete der parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion im Landtag des Saarlandes, Prof. Dr. Heinz Bierbaum, das Ergebnis der Zeugenbefragung im Untersuchungsausschuss „Ostermann“ zur Tätigkeit von Hubert Ulrich bei „think & solve“, die er bis zum 30. September letzten Jahres ausgeübt hat. So sei auf... Mehr...

 
17. Mai 2010 Barbara Spaniol

Keine Flickschusterei – konsequent alle Studiengebühren abschaffen

Die bildungspolitische Sprecherin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linksfraktion, Barbara Spaniol, übt heftige Kritik an der Wiedereinführung von Langzeit- und Zweitstudiengebühren. „Wir wollen als LINKE unser Wahlversprechen halten und diese Hürde vollständig abschaffen – auch für Langzeit- und Zweitstudium. Aktuelle Untersuchungen... Mehr...

 
12. Mai 2010

Arbeitsplätze im Kraftwerk Ensdorf müssen erhalten bleiben

Angesichts der geplanten Stilllegung eines Kraftwerkblocks in Ensdorf sagt der arbeitsmarktpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Saar-Landtag, Wolfgang Schumacher: „Der Verlust von mehr als hundert Arbeitsplätzen in Ensdorf muss unbedingt verhindert werden."  Die Linksfraktion werde das Thema daher auf die Tagesordnung der nächsten... Mehr...

 
6. Mai 2010

In die Schulen gehören auch Friedensgruppen und Gewerkschaften – nicht nur die Bundeswehr

„In unsere Schulen gehören nicht nur die Bundeswehr sondern auch andere demokratische Kräfte wie Gewerkschaften, Jugendverbände wie etwa der Landesjugendring, Friedensgruppen oder Wohlfahrtsverbände“. Mit diesen Worten reagiert Heike Kugler, die sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Landtag, auf die aktuelle Diskussion über die... Mehr...

 
5. Mai 2010 Ralf Georgi

UN-Behindertenrechtskonvention – Linksfraktion fordert Aktionsprogramm für inklusive Bildung

Zum heutigen europaweiten Protesttag der Menschen mit Behinderungen fordert die Linksfraktion im saarländischen Landtag von der Landesregierung ein Aktionsprogramm, in dem ein konkreter Zeitplan für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention, insbesondere im Bildungsbereich, enthalten ist. „Wir brauchen endlich nachvollziehbare Erfolge bei... Mehr...

 
3. Mai 2010 Barbara Spaniol

Landesregierung verschleppt Arbeit des Gondwana-Ausschuss

Nach der heutigen Sitzung des Untersuchungsausschusses "Grube Reden", wirft die stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im Saar-Landtag, Barbara Spaniol,  der Landesregierung Verzögerungstaktik vor. „Es ist nicht nachvollziehbar, dass nach weit über einem Monat immer noch keine Akten herausgegeben werden können, weil sich... Mehr...

 
3. Mai 2010

Hat Müller von Rüttgers gelernt?

In Anbetracht der nun bekannt gewordenen Vorwürfe gegen den Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen, Jürgen Rüttgers (CDU), eine „unabhängige Wählerinitiative“ mit Parteigeldern finanziert zu haben,  sagt heute der parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion im Landtag des Saarlandes, Prof. Dr. Heinz Bierbaum: „Die Ähnlichkeit... Mehr...

 
2. Mai 2010 Ralf Georgi

Barrierefreies Bauen in die Lehrpläne!

„Das Thema „Barrierefreies Bauen“ spielt im Architekturstudium im Saarland kaum eine Rolle, es gibt weder ein Pflicht- noch ein Wahlfach dazu. Dies muss geändert werden“, darauf weist heute der behindertenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Ralf Georgi, hin. „Immer mehr Menschen werden immer älter. Angesichts des demografischen Wandels mit... Mehr...

 

Treffer 13 bis 21 von 21