22. August 2011 Astrid Schramm

Schweinegrippen-Impfstoff: Minister Weisweiler verschwendet Steuergelder

Die gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Landtag des Saarlandes, Astrid Schramm, hat heute die Steuerverschwendung durch die Vernichtung der überzähligen Dosen des Impfstoffes gegen die Schweinegrippe hart kritisiert.  Mehr...

 
22. August 2011

Lothar Schnitzler: Freiheit der Kunst ausgehebelt

Als völlig unverständlich und stillos bezeichnet der kulturpolitische Sprecher der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Lothar Schnitzler, das Verhalten der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz.  Mehr...

 
17. August 2011

Billiger Betonklotz statt interessanter Museumsarchitektur

„Missmanagement auf allen Ebenen“, das ist das Fazit des kulturpolitischen Sprechers der Linksfraktion im Landtag des Saarlandes, Lothar Schnitzler, nach der heutigen Finanzausschuss-Sitzung. Der Bericht des Interimsvorsitzenden Stiftung Saarländischer Kulturbesitz, Professor Grewenig, zeige, dass der Vorstand der Stiftung seine Hausaufgaben zur... Mehr...

 
16. August 2011

Leiharbeiter bei Ford sind Spielball von Unternehmenswillkür

Der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion im Landtag des Saarlandes, Prof. Dr. Heinz Bierbaum, hat empört auf die Nachricht reagiert, das Ford-Werk in Saarlouis würde 370 Leiharbeiter entlassen. Bierbaum appelliert an die Unternehmensleitung, diese Maßnahme nochmals zu überdenken: „Diese Entscheidung schadet dem Image von Ford und paßt... Mehr...

 
12. August 2011 Ralf Georgi

Integrationshilfe sofort bereit stellen

„Schüler mit Behinderungen dürfen nicht aus finanziellen Gründen vom Unterricht ausgeschlossen werden“,  sagt heute der behindertenpolitische Sprecher der Linksfraktion im Landtag des Saarlandes, Ralf Georgi. Der Abgeordnete reagiert damit auf die Vorgänge in der Dillinger Förderschule, in der für Schüler mit Behinderungen vom Landesamt für... Mehr...

 
11. August 2011 Barbara Spaniol

4. Museumspavillon: Kostenexplosion auf über 30 Millionen?

Zum heutigen Bericht der Landesregierung im Kulturausschuss zur Kostenexplosion rund um den vierten Pavillon kommentiert die stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Barbara Spaniol: „Kultur muss für alle zugänglich sein. Das wird derzeit verhindert, weil sich die Eröffnung des Museums immer mehr verzögert.... Mehr...

 
11. August 2011

ZDF-Staatsvertrag: Tollhaus Jamaika-Regierung

Auf Antrag der Linksfraktion hat sich heute der Ausschuss für Bildung, Kultur und Medien mit der Stellungnahme der saarländischen Landesregierung zur Normenkontrollklage zum ZDF-Staatsvertrag vor dem Bundesverfassungsgericht beschäftigt. Dazu sagt die medienpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Landtag des Saarlandes, Birgit Huonker: „Wie... Mehr...

 
10. August 2011 Oskar Lafontaine

Denkbar schlechter Start der Ministerpräsidentin

Zur Wahl der neuen Ministerpräsidentin des Saarlandes sagt heute der Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE im saarländischen Landtag, Oskar Lafontaine: „Entgegen der bisherigen Beteuerungen ist nunmehr bewiesen, dass die Jamaika-Koalition sehr instabil ist. Es war richtig, dass Heiko Maas sich zur Wahl gestellt hat, so konnte in diesem... Mehr...

 
5. August 2011

Zukunft des Saarlandes durch Stärkung der Einnahmeseite verbessern

Der wirtschaftspolitische Sprecher und parlamentarische Geschäftsführer der Landtagsfraktion DIE LINKE, Prof. Dr. Heinz Bierbaum, begrüßt grundsätzlich Initiativen, die sich für die Eigenständigkeit des Saarlandes einsetzen. "Deshalb ist auch dies Zukunftsinitiative schon deshalb wichtig, weil sie auf den Ernst der Lage aufmerksam macht“, so... Mehr...

 
3. August 2011 Barbara Spaniol

Jamaika betreibt Ausgrenzug statt Integration

Die bildungspolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion, Barbara Spaniol, lehnt die angekündigten Einsparungen bei der Frühförderung im Land entschieden ab: "Jamaika spart wieder einmal zulasten von Familien und Kindern. Und wieder einmal vollzieht diese Landesregierung eine bildungspolitische Rolle rückwärts.... Mehr...

 
1. August 2011

Industriepolitischer Masterplan gefordert

Der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion im Landtag des Saarlandes, Prof. Dr. Heinz Bierbaum hat die Landesregierung aufgefordert, endlich ein industriepolitisches Konzept für das Saarland vorzulegen: „Die Linksfraktion hat seit langem die Landesregierung gemahnt, ein industriepolitisches Konzept vorzulegen. Wir sehen uns mit... Mehr...

 

Treffer 13 bis 23 von 23