10. September 2012

Heinz Bierbaum: Verkauf der Saarbrücker Zeitung bedauerlich

Zum Verkauf der Saarbrücker Zeitung an die Rheinische Post erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Heinz Bierbaum: „ Wir bedauern es sehr, dass die Mehrheit der Anteile der Saarbrücker Zeitung nicht mehr im Saarland liegt. Gerne hätten wir eine andere Lösung gefunden, damit die Mehrheit im Saarland... Mehr...

 
7. September 2012

Dagmar Ensch-Engel: Souveränität Frankreichs hinsichtlich der Endlagerentscheidung Bure nicht in Frage gestellt

Als Augenwischerei bezeichnet Dagmar Ensch-Engel, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Saarländischen Landtag, die Ankündigung von Ministerin Rehlinger, ein Mitspracherecht bei der Genehmigung des Atomendlagers Bure zu fordern: “Eine Delegation der LINKEN Saar hat Bure mehrfach besucht und bei diesen Besuchen erfahren, dass die... Mehr...

 
7. September 2012

Heike Kugler: Personalsituation in saarländischen Justizvollzugsanstalten kritisch

„Die Situation in den saarländischen Justizvollzugsanstalten zeigt sich weiterhin angespannt“, so die rechtspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im saarländischen Landtag, Heike Kugler. Zurzeit gäbe es 27 unbesetzte Stellen, die erst im Oktober zum Teil besetzt würden. Da die Belegungszahlen allein im letzten Jahr um fünf Prozent gestiegen... Mehr...

 
7. September 2012

Dagmar Ensch-Engel: Montagsdemo gegen Kampfjetlärm am 10.September in St. Wendel

Am Montag, dem 10. September 2012 um 19 Uhr findet in St. Wendel am Schlossplatz die achte Montagsdemo gegen Kampfjetlärm statt. Linke Politiker werden auch dieses Mal wieder daran teilnehmen. „Unsere Solidarität für die Gegner des militärischen Fluglärms ist ungebrochen,“ sagt Dagmar Ensch-Engel, umweltpolitische Sprecherin der Linken, „ wir... Mehr...

 
6. September 2012

Heinz Bierbaum: Mehr Elemente direkter Demokratie-mehr Mitbestimmung für den Bürger

Vor dem Hintergrund des erneuten schlechten Abschneidens des Saarlandes im „Bürgerbegehrensbericht 2012“ fordert der parlamentarische Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE im Saarländischen Landtag, Heinz Bierbaum, die Landesregierung zu schnellem Handeln auf: „DIE LINKE fordert schon lange mehr Elemente direkter Demokratie und mehr Mitbestimmung... Mehr...

 
6. September 2012 Barbara Spaniol

Barbara Spaniol fordert bezahlbaren Wohnraum für Studierende an Saar-Hochschulen

Die stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Barbara Spaniol, fordert zum kommenden Semesterbeginn erneut Lösungen gegen die Wohnungsnot der Studierenden im Saarland. Denn nach der Schließung des Wohnheims D fehle immer noch Ersatz für die 260 weggefallenen Wohnheimplätze. „Alle freuen sich über steigende... Mehr...

 
5. September 2012 Astrid Schramm

Astrid Schramm: Pflegenotstand muss beendet werden

Im Zuge der heutigen Anhörung zum Thema Pflege sieht sich Astrid Schramm, gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag, darin bestätigt, dass DIE LINKE als einzige Fraktion anlässlich der letzten Plenarsitzung den „Pflegenotstand“ thematisiert hat: „Während im Rahmen der seinerzeitigen Debatte im Landtag... Mehr...

 
5. September 2012

Dagmar Ensch-Engel: Saarländische Energiewende ist kein Wunschkonzert

„Energie muss bezahlbar, ökologisch und sicher sein. Diesen Grundforderungen wird wohl niemand widersprechen können“, so Dagmar Ensch-Engel, umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag. „Die Vorstellungen von Minister Maas, diese ideologische Ziele zu erreichen, sind jedoch sehr blauäugig und konkret nur schwer... Mehr...

 
5. September 2012

Dagmar Ensch-Engel: Nachhaltiges Gesamtkonzept für Umbau der Energielandschaft notwendig

<xml></xml> Vor dem Hintergrund der aktuellen Äußerungen des Wirtschaftsministers Heiko Maas zum „Wildwuchs“ von Windrädern sagt Dagmar Ensch-Engel, umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag: „Grundsätzlich begrüßen wir die Erkenntnis des Ministers für Wirtschaft und Energie, dass der alte... Mehr...

 
3. September 2012 Oskar Lafontaine

Oskar Lafontaine: Rentenkürzungen zurücknehmen

Zur Diskussion um die drohende Altersarmut erklärte der Fraktionsvorsitzende der Linken im saarländischen Landtag, Oskar Lafontaine: „CDU, CSU, SPD, FDP und Grüne haben die gesetzliche Rente immer weiter verschlechtert. Das gegenwärtige Rentenniveau von 51 Prozent des Nettolohns wird bis zum Jahre 2030 auf 43 Prozent des durchschnittlichen... Mehr...

 
3. September 2012 Barbara Spaniol

Barbara Spaniol: Eugen Roth muss sich entscheiden

Zum heutigen Interview des DGB-Vorsitzenden Eugen Roth in der Saarbrücker Zeitung erklärte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linken im saarländischen Landtag, Barbara Spaniol: „Eugen Roth ist ein sympathischer Kollege. Aber er muss sich entscheiden. Er kann nicht als Landtagsabgeordneter den beschäftigungsfeindlichen Kurs von... Mehr...

 

Treffer 37 bis 47 von 47