28. Februar 2013 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Lehrernachwuchs für berufliche Schulen sicherstellen

Nach der heutigen Anhörung von bisherigen Lehramtsbewerbern aus dem kaufmännisch-wirtschaftlichen Berufsschulbereich im Bildungsausschuss fordert die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Barbara Spaniol, erneut die Sicherstellung von Lehrernachwuchs an beruflichen Schulen. „Angesichts von... Mehr...

 
28. Februar 2013 Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Umweltschutz darf nicht gegen Landschaftsschutz ausgespielt werden

Als unüberlegte und voreilige Entscheidung bezeichnet Dagmar Ensch-Engel, umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag, die Verordnung des saarländischen Umweltministeriums über die grundsätzliche Erlaubnis von Windkrafträdern in Landschaftsschutzgebieten. „Für DIE LINKE ist der Umbau der Energielandschaft im Saarland... Mehr...

 
27. Februar 2013 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Diskriminierung muss vermieden werden

Anlässlich der heutigen, von der Fraktion DIE LINKE beantragten Stellungnahme der Landesbeauftragten für Datenschutz und des Gesundheitsministeriums zum saarländischen Fragebogen bei Einschulungsuntersuchungen, erklärt Astrid Schramm, gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag: „Fragen über den Schulabschluss der... Mehr...

 
27. Februar 2013 Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Grundwasser darf nicht den finanziellen Interessen der großen Energiekonzerne geopfert werden

„In Deutschland hat der Wettlauf um die neuen Energiequellen begonnen“, erklärt Dagmar Ensch-Engel, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im saarländischen Landtag. „Die großen Energiekonzerne wittern Profit und wollen die Förderung beantragen. Bei der effektivsten Art der Förderung, dem sogenannten Fracking, wird ein hochgiftiger... Mehr...

 
27. Februar 2013 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Lehrerausbildung dringend verbessern

Zur Ankündigung von Bildungsminister Commercon, mehr Praxis für Lehramtsanwärter zu bieten, stellt die stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im saarländischen Landtag und bildungspolitische Sprecherin, Barbara Spaniol, fest: „Die Lehrerausbildung muss an die Schulwirklichkeit angepasst und einer neuen Lernkultur gerecht werden. Dazu... Mehr...

 
26. Februar 2013 Pressemeldungen/Ralf Georgi

Ralf Georgi: DIE LINKE begrüßt Initiative zu mehr Barrierefreiheit im Programm von SR und ARD

Zu den geplanten Initiativen für mehr Barrierefreiheit im Programm von SR und ARD erklärt Ralf Georgi, behindertenpolitischer Sprecher der Linksfraktion im saarländischen Landtag: „Die vom SR-Rundfunkrat vorgestellten Initiativen begrüßen wir, sie sind wieder ein Schritt in die richtige Richtung. Denn behinderte Menschen dürfen beim... Mehr...

 
25. Februar 2013 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Verbesserungen für Grundschullehrkräfte endlich umsetzen – warme Worte reichen nicht aus

Zur anhaltenden Misere an den saarländischen Grundschulen fordert die bildungspolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Barbara Spaniol, die Große Koalition erneut zum Handeln auf. „Mit der Grundschule beginnt die Schullaufbahn unserer Kinder. Hier werden die Weichen für die Zukunft... Mehr...

 
25. Februar 2013 Pressemeldungen

Heike Kugler: Statt Bekämpfung der Symptome: Ursachen anpacken

Anlässlich der heutigen Berichterstattung über den immer größer werdenden Einwandererstrom aus Rumänien und Bulgarien in das Saarland, erklärt Heike Kugler, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im saarländischen Landtag: „Integration ist für die betroffenen Menschen ebenso wichtig wie für die aufnehmenden Gemeinden. Hier vor Ort... Mehr...

 
25. Februar 2013 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Insulinpumpen dürfen für Kinder keine Luxusversorgung sein

Vor dem Hintergrund des Berichts der Landesregierung zur Bewilligungspraxis der Krankenkassen bezüglich der Versorgung der saarländischen Bevölkerung mit Insulinpumpen, erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im saarländischen Landtag, Astrid Schramm: „Es ist ein unhaltbarer Zustand, dass bestimmte Krankenkassen hier im... Mehr...

 
21. Februar 2013 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Ausbau von Ganztagsschulen ist Landessache - Kosten nicht auf Eltern und Kommunen abwälzen

Die stellvertretende Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Barbara Spaniol, fordert Bildungsminister Commerçon erneut auf, im Streit über die Finanzierung von gebundenen Ganztagsschulen für Klarheit im Sinne der Eltern und Schulträger zu sorgen. Hintergrund ist das heutige Gespräch zwischen... Mehr...

 
21. Februar 2013 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Bundesgesundheitsminister Bahr verdient Dank nur von den Versicherungsgesellschaften

Aktuell werden seitens der Versicherungsgesellschaft HUK-Coburg Werbeschreiben zum Abschluss einer privaten Pflegezusatzversicherung an saarländische Bürgerinnen und Bürger versandt. Unter anderem findet sich dort die Aussage „Dank 'Pflege-Bahr' 60 € im Jahr vom Staat“. Es ist davon auszugehen, dass auch andere Versicherungsgesellschaften im Zuge... Mehr...

 
20. Februar 2013 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Insulinpumpen dürfen für Kinder keine Luxusversorgung sein

Vor dem Hintergrund des Berichts der Landesregierung zur Bewilligungspraxis der Krankenkassen bezüglich der Versorgung der saarländischen Bevölkerung mit Insulinpumpen in der heutigen Sitzung des Ausschusses für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Landtag des Saarlandes,... Mehr...

 

Treffer 1 bis 12 von 33