Pressekontakt

Martin Sommer

Pressesprecher

Tel.: (0681) 5002-410

Mobil: (0176) 28 96 27 15

E-Mail: m.sommer@landtag-saar.de

 
 
 

DIE LINKE Bundespartei

Zum NATO-Treffen in Brüssel erklärt Tobias Pflüger, stellvertretender Vorsitzender der LINKEN:
"Es muss Schluss damit sein, Griechenland immer weitere unsoziale Reformen aufzuzwingen. Die Gläubiger haben Griechenland neben dem ohnehin umfassenden Maßnahmenkatalog von August 2015 noch einen automatischen Kürzungsmechanismus im Frühjahr 2016 und jetzt im Frühjahr 2017 noch umfangreiche...
Der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Matthias Höhn, erklärt zu den Koalitionsverhandlungen von CDU, FDP und GRÜNEN in Schleswig-Holstein:
 
24. Juli 2013 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Mehr Babyklappen - Recht auf anonyme Geburt ausbauen

Vor dem Hintergrund des gewaltsamen Todes eines Neugeborenen in Kleinblittersdorf fordert die stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Barbara Spaniol, mehr Babyklappen und verstärkt Möglichkeiten zur anonymen und vertraulichen Geburt im Saarland. "Hilfsangebote für verzweifelte schwangere Frauen müssen... Mehr...

 
20. Juli 2013 Pressemeldungen/Ralf Georgi

Ralf Georgi: Inklusion darf nicht am Spardiktat scheitern

Als problematisch hat der behindertenpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im saarländischen Landtag, Ralf Georgi, Bestrebungen des Jugendamts des Regionalverbands bezeichnet, Mittel für die Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche an Schulen zu kürzen. „Angesichts des steigenden Bedarfs an Inklusionshilfen ist es... Mehr...

 
11. Juli 2013 Pressemeldungen/Prof. Dr. Heinz Bierbaum

Heinz Bierbaum: Praktiker-Insolvenz ist Ausdruck krassen Managementversagens

"Der Insolvenzantrag von Praktiker spitzt die Lage der Beschäftigten dramatisch zu", erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Heinz Bierbaum. „In dem Insolvenzantrag zeige sich das ganz Ausmaß des Managementversagens bei Praktiker. Leidtragende sind wieder einmal die Beschäftigten, deren Existenz... Mehr...

 
10. Juli 2013 Pressemeldungen/Prof. Dr. Heinz Bierbaum

Heinz Bierbaum: Mindestlohn-Studie bestätigt Position der LINKEN

Anlässlich der jetzt erschienenen Studie, wonach ein flächendeckender gesetzlicher Mindestlohn praktisch einem Konjunkturprogramm gleichkomme, erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Heinz Bierbaum: „Die Studie ist ein weiterer Beweis für die Position der LINKEN. Schon seit langem haben wir immer... Mehr...

 
10. Juli 2013 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Bessere Rahmenbedingungen für inhabergeführte Apotheken

Vor dem Hintergrund der sinkenden Anzahl von Apotheken im Saarland erklärt Astrid Schramm, gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag: „Da viele Apothekerinnen und Apotheker in den kommenden Jahren in den Ruhestand gehen und die Inhaberinnen und Inhaber kaum noch Nachwuchs finden, wird eine unzureichende... Mehr...

 
7. Juli 2013 Pressemeldungen/Prof. Dr. Heinz Bierbaum

Heinz Bierbaum: Wohnungen bezahlbar machen

"Die vom Maklerverband IVD herausgegebenen Zahlen zur Entwicklung der Mieten sind alarmierend", erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Heinz Bierbaum. DIE LINKE trete dafür ein, dass Wohnraum bezahlbar sein müsse. Daher müssten die Mieten gedeckelt werden. Bierbaum: „Wir fordern die Erstellung... Mehr...

 
5. Juli 2013 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Pflegekampagne: Bessere Bezahlung statt Hochglanzpapier

„Man kann nur noch mit dem Kopf schütteln“, erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Landtag des Saarlandes, Astrid Schramm, als Reaktion auf die Ankündigung, im Saarland eine 100.000-Euro Kampagne für die Pflegeberufe zu starten. „Der Mangel an Pflegekräften ist seit Jahren bekannt“, so Schramm. „Statt teuren Kampagnen... Mehr...

 
4. Juli 2013 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: So nicht, Herr Steinbrück

Vor dem Hintergrund der Erkenntnis von Peer Steinbrück, dass es bundesweit einen Pflegenotstand gibt, erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Astrid Schramm: „Endlich ist es auch bei der SPD angekommen, dass wir einen Pflegenotstand haben, und dies nicht nur auf Bundesebene, sondern auch hier im... Mehr...

 
2. Juli 2013 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Koalition spart Volluni kaputt

Nach dem erneuten Bericht des Uni-Präsidenten im heutigen Wissenschaftsausschuss des Landtages bezeichnet die stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im Saarländischen Landtag, Barbara Spaniol, die für die Uni geplanten Haushaltskürzungen als “hochschulpolitisches Kaputtspar-Programm” der Koalition. „Das geht der Uni als Volluni an die... Mehr...

 
2. Juli 2013 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Unverantwortliche Verhinderungsstrategie in Sachen Uniwohnheim D

Im heutigen Wissenschaftsausschuss zum Thema Wohnheim D wurde deutlich, dass die Landesregierung die Abgeordneten offenbar getäuscht hat. Dazu erklärt die stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Barbara Spaniol: „Uns wurde in der letzten Sitzung berichtet, dass die Finanzierung nur noch von einem entsprechenden... Mehr...

 
1. Juli 2013 Heike Kugler/Pressemeldungen

Heike Kugler: Altersarmut mit einem Viertel Prozent Rentenerhöhung bekämpfen?

Anlässlich der Erhöhung der Renten in unserem Land um ein Viertel Prozent, erklärt die rentenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im saarländischen Landtag, Heike Kugler: „Hier ist Armut vorprogrammiert. Bereits heute arbeiten immer mehr Ruheständler, und zwar nicht weil sie nichts zu tun hätten, sondern weil sie von ihrer Rente nicht... Mehr...