Pressekontakt

Martin Sommer

Pressesprecher

Tel.: (0681) 5002-410

Mobil: (0176) 28 96 27 15

E-Mail: m.sommer@landtag-saar.de

 
 
 

DIE LINKE Bundespartei

Zum Ausgang des ersten Durchgangs der Präsidentschaftswahlen in Frankreich erklären Katja Kipping und Bernd Riexinger, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Zu den heutigen Protesten am Rand des Kölner AfD-Parteitages erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Am Sonntag findet der erste Durchgang der Präsidentschaftswahlen in Frankreich statt. DIE LINKE unterstützt den linken Präsidentschaftskandidaten Jean-Luc Mélenchon. Die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger erklären:
 
28. März 2013 Heike Kugler/Pressemeldungen

Heike Kugler: Sozialer Brennpunkt Deutschland – Armut muss bekämpft werden

Zum Bericht des Focus "Armut in Deutschland ist größer als in Slowenien" erklärt Heike Kugler, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im saarländischen Landtag: „Armut wird nicht verhindert, es gibt keine Bemühungen Armut durch Beschäftigung in armutsfesten Beschäftigungsverhältnissen zurückzudrängen. Die bislang gestarteten Programme... Mehr...

 
27. März 2013 Heike Kugler/Pressemeldungen

Heike Kugler: Hunger am Bostalsee, und die Landesregierung prüft weiter

Im Rückblick auf die heutige Sondersitzung des Wirtschaftsausschusses bekräftigt die sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Landtag des Saarlandes, Heike Kugler: „Die Landesregierung kommt erst jetzt ihren Kontrollaufgaben nach und "überprüft" - vor Ort tut sich nichts.“ Nachdem bereits im Dezember letzten Jahres in der... Mehr...

 
26. März 2013 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Aufstockung in Medizinerausbildung dringend notwendig

Anlässlich des immer größer werdenden Ärztemangels im Saarland erklärt Astrid Schramm, gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag: „Der Mangel an Ärzten liegt nicht an dem geringen Interesse der Abiturienten an einem Medizinstudium. Bundesweit gibt es 40000 Bewerber, allerdings sind nur 10000 Studienplätze... Mehr...

 
25. März 2013 Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Haltung von Ministerin Rehlinger zum Emissionshandel unverständlich

Anlässlich der ablehnenden Haltung von Umweltministerin Rehlinger gegenüber der derzeit von der EU geplanten Verknappung der CO2-Emissionszertifikate erklärt Dagmar Ensch-Engel, umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag: „DIE LINKE schließt sich der Kritik des BUND Saar an der Haltung von Ministerin Rehlinger an.... Mehr...

 
22. März 2013 Pressemeldungen/Prof. Dr. Heinz Bierbaum

Heinz Bierbaum: Bostalsee - Beispiellose Untätigkeit der Landesregierung

Anlässlich des heutigen Berichts der Saarbrücker Zeitung zu den Zuständen am Bostalsee erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Heinz Bierbaum: „Die jetzt bekannt gewordenen menschenunwürdigen Zustände auf der Baustelle Ferienpark Bostalsee sind nicht neu. Bereits Ende letzten Jahres ist die... Mehr...

 
21. März 2013 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Equal Pay – ungerechte Löhne und Niedriglohnfallen stoppen

Zum Tag der Entgeltgleichheit (Equal Pay Day) fordert die stellvertretende Vorsitzende und frauenpolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Barbara Spaniol, erneut den Stopp von Lohndiskriminierung und Niedriglohnfallen. „Eine Gleichberechtigung von Frauen und Männern in der Arbeitswelt ist auch 2013 noch nicht Realität.... Mehr...

 
21. März 2013 Pressemeldungen/Prof. Dr. Heinz Bierbaum

Heinz Bierbaum: Rentenanpassung ist im Westen reale Rentenkürzung- Wiederherstellung der alten Rentenformel gefordert

Zur Rentenentwicklung erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Heinz Bierbaum: „Die lächerlich geringe Erhöhung der Renten im Westen um 0,25 Prozent bleibt weit hinter der Inflationsrate von offiziell 1,5 Prozent zurück und kommt damit real einer Rentenkürzung gleich. Verantwortlich dafür sind nicht... Mehr...

 
20. März 2013 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Benennung von Pflegebeauftragten löst Pflege-Problem nicht

Zur geplanten Einführung eines oder einer saarländischen Pflegebeauftragten erklärt Astrid Schramm, gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag: „Die Benennung eines saarländischen Pflegebeauftragten löst das Problem in der Pflege überhaupt nicht. Die Landesregierung, wie auch die Regierungskoalition von CDU und... Mehr...

 
20. März 2013 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Ablehnung der Aktuellen Stunde zu Cattenom ist Eingriff in Rechte der Opposition

Mit scharfer Kritik hat die stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion, Barbara Spaniol, heute auf die Ablehnung der Aktuellen Stunde zum Abstimmungsverhalten saarländischer CDU-Bundestagsabgeordneter in Sachen Cattenom reagiert. „Offenbar hat die Koalition diese Debatte gefürchtet. Es ist ja auch beschämend, wenn alle Parteien im Land die... Mehr...

 
20. März 2013 Pressemeldungen/Prof. Dr. Heinz Bierbaum

Heinz Bierbaum: DIE LINKE rügt Verfahren bei Neubesetzung des Rechnungshofes

Die Fraktion DIE LINKE im saarländischen Landtag hat bei Wahl des Präsidenten für den Rechnungshof mit nein gestimmt. Der parlamentarische Geschäftsführer Heinz Bierbaum erklärt dazu, dass man keine Einwände gegen die gewählten Personen habe. Grund sei vielmehr das Verfahren. „Wir akzeptieren nicht, dass die Besetzung des Rechnungshofes... Mehr...

 
19. März 2013 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Karriere als Hausarzt attraktiver gestalten

Anlässlich des immer größer werdenden Ärztemangels im Saarland erklärt Astrid Schramm, gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag: „Die Schließung von fünf Praxen im vergangenen Monat ist ein alarmierendes Zeichen. Vor allem in ländlichen Gebieten wirkt sich der Nachwuchsmangel bei den Hausärzten auf die... Mehr...

 
19. März 2013 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Minijob heißt Minilohn – Niedriglohnfalle endlich beenden

Anlässlich der Veröffentlichung aktueller Studien und der neuen Erhebung der Regionaldirektion der Arbeitsagentur zum Anstieg der Erwerbstätigkeit von Frauen im Saarland erklärt Barbara Spaniol, stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im saarländischen Landtag: „Der angebliche Beschäftigungsrekord von Frauen ist vielfach Augenwischerei.... Mehr...

 

Treffer 1 bis 12 von 42