29. April 2014 Pressemeldungen

Birgit Huonker: GdP-Kritik zurückgewiesen

Die innenpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Landtag des Saarlandes, Birgit Huonker, hat die Kritik der Gewerkschaft der Polizei an Forderungen der LINKEN zur Kennzeichnungspflicht energisch zurückgewiesen: „Was in anderen Bundesländern von CDU und SPD eingeführt worden ist, kann für das Saarland nicht falsch sein. Dass die... Mehr...

 
28. April 2014 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Bessere Bedingungen für Abitur nach neun Jahren – Wahlmöglichkeit zwischen G 8 und G 9 schaffen

Zur anhaltenden Diskussion um eine Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium wegen der Belastung durch das Turbo-Abi G 8 erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Barbara Spaniol: „Bundesweit wird mittlerweile erkannt, dass G 9 der bessere Weg zum Abitur ist, weil der Druck auf die Schüler im achtjährigen... Mehr...

 
28. April 2014 Pressemeldungen/Ralf Georgi

Ralf Georgi: Kein ausreichender Artenschutz im Saarland bei Windkraftanlagen

Vor dem Hintergrund der Meldung, die Landesregierung habe zum Zwecke des Artenschutzes bislang lediglich in zwei Fällen Betriebseinschränkungen bei Windrädern angeordnet, übt Ralf Georgi, tierschutzpolitischer Sprecher der Linksfraktion im saarländischen Landtag, scharfe Kritik: „Das Risikomanagement der Landesregierung beim Artenschutz in... Mehr...

 
25. April 2014 Pressemeldungen

Heinz Bierbaum: Landesregierung muss im Fall Grewenig handeln

Zur Aufforderung des Rechnungshofes, eine Änderungskündigung von Meinrad Grewenig, dem Generaldirektor des Weltkulturerbes Völklinger Hütte, wegen außerordentlicher hoher Bezüge und einer zu erwartenden "Luxuspension" zu prüfen, erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Heinz Bierbaum: „Während... Mehr...

 
25. April 2014 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Pflegeberuf muss attraktiver werden

Zu den Plänen des Sozialverbandes VDK, gesetzliche Mindeststandards für eine menschenwürdige Pflege in Altenheimen vor dem Bundesverfassungsgericht einzuklagen, erklärt Astrid Schramm, gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag: „Wir begrüßen die Pläne des VDK, einen rechtlichen Schutz für menschenwürdige Pflege... Mehr...

 
24. April 2014 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: DIE LINKE erneuert Forderung nach Kennzeichnungspflicht bei der Polizei

Angesichts der aktuellen Debatte um Übergriffe von Polizeibeamten im Rahmen von Polizeieinsätzen erneuert Astrid Schramm, Vorsitzende der Partei DIE LINKE.Saar, die Forderung einer landesweiten individuellen Kennzeichnung von Polizisten im Einsatz mittels einer einprägsamen Nummernkombination. Schramm hierzu: „Es ist wichtig für das Vertrauen in... Mehr...

 
15. April 2014 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Zuspitzung des Ärztemangels im Saarland verhindern

Vor dem Hintergrund des zunehmenden Ärztemangels im Saarland erklärt Astrid Schramm, gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag: „Der Ärztemangel im Saarland wird immer größer, immer mehr Ärzte finden keinen Nachfolger. Um dem entgegenzuwirken, müssen die Arbeitsbedingungen von Ärzten im Saarland dringend... Mehr...

 
15. April 2014 Pressemeldungen/Ralf Georgi

Ralf Georgi: Seltener und streng geschützter Greifvogel von Windkraftanlage im Saarland getötet

Nach aktuellen Meldungen wurde vor wenigen Tagen ein seltener Rotmilan Schlagopfer einer Windkraftanlage im Bliesgau. Dies wird von Ralf Georgi, tierschutzpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Saarländischen Landtag, aufs schärfste verurteilt: „Über 60% vom Weltbestand des Rotmilans brütet in Deutschland. Wir haben daher, auch im Saarland,... Mehr...

 
11. April 2014 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Pläne zum Bettenabbau in Krankenhäusern unverantwortlich

Vor dem Hintergrund der Pläne von Bundesgesundheitsminister Gröhe, Klinikbetten abzubauen, erklärt Astrid Schramm, gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag: „Die Finanzierungslücke der Krankenhäuser war noch nie so dramatisch wie derzeit. Durch steigende Patientenzahlen und gleichzeitigen Personalmangel im... Mehr...

 
11. April 2014 Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Landesregierung lässt Kommunen bei Windenergie im Stich

Vor dem Hintergrund des Berichts der Landesregierung im heutigen Umweltausschuss über die Auseinandersetzung der Stadt Blieskastel mit der Landesregierung wegen der Genehmigung von Windkraftanlagen in Webenheim, erklärt Dagmar Ensch-Engel, umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag: „Die Stadt Blieskastel ist ebenso... Mehr...

 
10. April 2014 Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Landesregierung setzt Windräder weiterhin vor die Haustür

Zur Planung der Landesregierung, die Länderöffnungsklausel im EEG - Gesetz nicht nutzen zu wollen, wodurch Abstände von Windrädern zu Wohngebieten nicht vergrößert werden können, reagiert Dagmar Ensch-Engel, umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag, mit energischer Kritik: „Neben steigenden Energiepreisen, einer... Mehr...

 
9. April 2014 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Immer mehr psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz – Anti-Stress Verordnung notwendig

Anlässlich des DAK Gesundheitsreports 2014 für das Saarland erklärt Astrid Schramm, gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag: „Die Zahl der psychischen Erkrankungen ist im Saarland erneut gestiegen. Jedoch hat die DAK auch festgestellt, dass die Mitarbeiter von Unternehmen und Betrieben, die ihre Kinder... Mehr...

 

Treffer 1 bis 12 von 21