Pressekontakt

Martin Sommer

Pressesprecher

Tel.: (0681) 5002-410

Mobil: (0176) 28 96 27 15

E-Mail: m.sommer@landtag-saar.de

 
 
 

DIE LINKE Bundespartei

Zu dem heute verabschiedeten 15. Entwicklungspolitischen Bericht der Bundesregierung erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Zu den Angaben der Internationalen Organisation für Migration (IOM), demnach in diesem Jahr bislang 1089 Menschen im Mittelmeer ums Leben gekommen sind, äußert sich die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping:
Am 25. April trafen sich der Präsident des Europäischen Gerichtshofs, Koen Lenaerts, und der Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, in Luxemburg zu politischen Gesprächen. Dabei diskutierten sie über die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs, die Lage und Gefährdungen in der...
 
30. Mai 2014 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Zu erwartende Erhöhung des Pflegepersonals in saarländischen Heimen nicht ausreichend

Zu dem neuen saarländischen Rahmenvertrag zwischen Heimträgern, Kassen und Kreisen erklärt Astrid Schramm, gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag: „Endlich wurde erkannt, dass die Qualität der Pflege in Krankenhäusern und Heimen auf Grund von Personalmangel leidet. Daher ist die Erhöhung der Pflegestellen im... Mehr...

 
21. Mai 2014 Pressemeldungen/Prof. Dr. Heinz Bierbaum

Heinz Bierbaum: Veranstaltung „Zukunft des Wissenschaftsstandortes Saar“ hat wichtige Denkanstöße gegeben

Die gestrige hochkarätig besetzte Veranstaltung der Fraktion DIE LINKE im saarländischen Landtag zur „Zukunft des Wissenschaftsstandortes Saarland“ war nach Ansicht des parlamentarischen Geschäftsführers Heinz Bierbaum hochinteressant und hat wichtige Denkanstöße für die notwendige Diskussion um die Entwicklung der Hochschulen des Saarlandes... Mehr...

 
16. Mai 2014 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Pflegeberuf muss attraktiver werden

Zu den immer größer werdenden Personal-Problemen der Pflegedienste im Saarland erklärt Astrid Schramm, gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag: „Im Saarland wurde mit der Berufung eines Pflegebeauftragten zwar schon ein erster Schritt zur Verbesserung der Pflegesituation getan, aber immer noch liegt hier... Mehr...

 
16. Mai 2014 Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Natur- und Artenschutz darf nicht unter die Räder kommen

Vor dem Hintergrund der fortwährenden Medienberichte und der Berichterstattung in der heutigen Sitzung des Umweltausschusses erklärt Dagmar Ensch-Engel, umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag: „Es ist schon erstaunlich, dass die Landesregierung keine Zahlen über die Verluste von Wildtieren durch Baumfällarbeiten... Mehr...

 
15. Mai 2014 Linksfraktion Saarland/Pressemeldungen

Opposition fordert Stärkung der Parlamentsrechte

Die Oppositionsfraktionen von Linken, Piraten und Bündnis90/DIE GRÜNEN im saarländischen Landtag fordern gemeinsam eine Parlamentsreform. Hierzu erklären die Fraktionsvorsitzenden Oskar Lafontaine (DIE LINKE.), Michael Hilberer (Piraten) und Hubert Ulrich (Bündnis 90/DIE GRÜNEN): „Wir fordern die Große Koalition auf, endlich die lange... Mehr...

 
14. Mai 2014 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Verdi-Konzept eines Verbundklinikums ernsthaft prüfen

Anlässlich der aktuellen Diskussion um einen saarländischen Klinikverbund erklärt Astrid Schramm, gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag: „Vor dem Hintergrund der schlechten Finanzausstattung der saarländischen Krankenhäuser ist der Verdi-Vorschlag sicher bedenkenswert und sollte von allen Seiten offen und... Mehr...

 
13. Mai 2014 Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Volles Verständnis und Unterstützung für Windkraftkritiker

Als unsensibel und unkooperativ kritisiert Dagmar Ensch-Engel, umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag, die Gemeinde Weiskirchen bei den Genehmigungsverfahren der Windkraftanlagen auf dem Schimmelkopf: „Parteiübergreifend wurde stets propagiert, dass die Zustimmung für Erneuerbare Energien in Form von... Mehr...

 
12. Mai 2014 Pressemeldungen/Prof. Dr. Heinz Bierbaum

Heinz Bierbaum: TTIP – welche Haltung hat denn nun eigentlich die SPD?

Aus der Antwort der Landesregierung zur Frage des LINKEN-Abgeordneten Heinz Bierbaum zu den Konsequenzen eines transatlantischen Freihandelsabkommens (TTIP) geht hervor, dass die Landesregierung in einem solchen Abkommen Chancen für ein nachhaltiges Wachstum und die Schaffung qualitativ hochwertiger Arbeitsplätze sieht, und sie keine Anhaltspunkte... Mehr...

 
11. Mai 2014 Landesverband

Prof. Dr. Heinz Bierbaum erneut in den Bundesvorstand der Partei DIE LINKE gewählt

Das Saarland ist auch weiterhin gut im Bundesvorstand der Partei DIE LINKE vertreten. Beim Bundesparteitag wurde der parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Prof. Dr. Heinz Bierbaum, erneut für weitere zwei Jahre in den Vorstand gewählt. Bierbaum gehört dem Gremium seit 2010 an.  Mehr...

 
9. Mai 2014 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Insulinpumpenversorgung von Kindern im Saarland nach wie vor unzureichend - Einberufung „Runder Tisch“ überfällig

Astrid Schramm, die gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag, kritisiert erneut die unzureichende Versorgung von Kindern im Saarland mit Insulinpumpen und die restriktive Begutachtungspraxis des hiesigen Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK): "An uns wurde aktuell wieder einmal ein Fall herangetragen,... Mehr...

 
7. Mai 2014 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Landesregierung muss für ausreichende stationäre und ambulante Versorgung bei Depressionen sorgen

Anlässlich der heutigen Sitzung des Gesundheitsausschusses und des Berichts der Landesregierung zu den Versorgungsdefiziten im Saarland bei Depressionen, kritisiert Astrid Schramm, gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag: "Wartezeiten von drei bis sechs Monaten, insbesondere bei einem psychotherapeutischen... Mehr...

 
6. Mai 2014 Pressemeldungen/Prof. Dr. Heinz Bierbaum

Heinz Bierbaum: Neue Situation im Untersuchungsausschuss IV. Pavillon - Jetzt geht es um die Wahrheit bei den Folgekosten

Nach der heutigen Sitzung des Untersuchungsausschusses zum IV. Pavillon erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der saarländischen Linksfraktion, Prof. Heinz Bierbaum: “Nach der Zeugenaussage von Professor Kohl haben wir eine neue Situation. Stand schon bisher fest, dass die Öffentlichkeit über die wahre Kostenentwicklung getäuscht wurde, so... Mehr...

 

Treffer 1 bis 12 von 13