18. Februar 2015 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Jeder muss im Notfall gut und umgehend versorgt werden – chronische Unterfinanzierung des Gesundheitssystems beenden

Nachdem die Deutsche Krankenhausgesellschaft vor einer chronischen Überlastung der Notaufnahmen an Kliniken warnt, fordert die Linksfraktion im Saarländischen Landtag eine bessere Finanzausstattung der Krankenhäuser. Die gesundheitspolitische Sprecherin Astrid Schramm erklärt: „Experten warnen, dass Überlastungen auch zu Fehlern führen. Als Folge... Mehr...

 
18. Februar 2015 Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Rassismus darf bei Mitarbeitern der Lebacher Landesaufnahmestelle keinen Platz haben – Vorwürfe umgehend aufklären

Die stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im Saarländischen Landtag, Dagmar Ensch-Engel, fordert von den Verantwortlichen der Lebacher Flüchtlings-Aufnahmestelle Aufklärung über  Medienberichte, nach denen bei der Gründung des Netzwerks für Flüchtlinge in Beckingen ein Vertreter der Lebacher Landesaufnahmestelle von raffgierigen,... Mehr...

 
17. Februar 2015 Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Naturerlebnisse für Kinder wichtig – Windräder im Saarforst müssen Verantwortlichen zu denken geben

Zur Forderung der SPD nach „mehr familiärem Naturerleben“ erklärt Dagmar Ensch-Engel, umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag: „Nach einer Studie für das „Forum Bildung Natur“ sind nur noch die Hälfte der Kinder bis zwölf Jahre je auf einen Baum geklettert und knapp ein Viertel haben je ein Wildtier in freier... Mehr...

 
17. Februar 2015 Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Stromkosten aus Hartz IV-Satz herausrechnen – Direkte Übernahme und Zahlung in voller Höhe für Betroffene notwendig

Anlässlich der aktuellen Analyse des Vergleichsportals „Check 24“, wonach die derzeitigen Hartz IV-Regelsätze zur Deckung der Stromkosten bei weitem nicht ausreichen, erklärt Dagmar Ensch-Engel, energiepolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag: „Mit den Ergebnissen der aktuellen Studie sehen wir uns erneut darin bestätigt,... Mehr...

 
13. Februar 2015 Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Reduzierung des militärischen Fluglärms dringend nötig - die Luft über dem Saarland ist nicht der Truppenübungsplatz Europas!

"Es ist Fastnacht, das Volk lässt es krachen! Die Militärflieger haben schon mal damit angefangen. Am vergangenen Montag gab es gleich zweimal einen Überschallknall kurz hintereinander! Vielleicht wurden dadurch auch mal die lärmresistenten politischen Leistungsträger im Nordsaarland wach und haben zur Kenntnis genommen, dass die Grenzen der... Mehr...

 
13. Februar 2015 Oskar Lafontaine/Pressemeldungen

Oskar Lafontaine: Forderung nach einem 'Weiter so' in der Griechenland-Politik ist falsch und gefährlich

Oskar Lafontaine weist die Forderung des aus Saarbrücken stammenden Wirtschaftswissenschaftlers Lars Feld, den bisherigen einseitigen Kürzungsdruck gegenüber Griechenland unverändert fortzusetzen, entschieden zurück: "Die falsche Medizin wird nicht besser wirken, wenn man die Dosis erhöht. Das Sparen in der Krise hat die Probleme... Mehr...

 
12. Februar 2015 Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Gruben-Flutung vorerst stoppen

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag fordert die Landesregierung erneut auf, die Flutung ehemaliger Grubenschächte vorerst zu stoppen, bis mögliche Gesundheitsgefahren für die Saarländerinnen und Saarländer durch belastetes Grubenwasser in Flüssen und Grundwasser ausgeschlossen werden können. Die umweltpolitische Sprecherin Dagmar... Mehr...

 
12. Februar 2015 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Das Saarland braucht mehr Krankenhausbetten

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag sieht sich durch Forderungen von Ärzten und Gesundheitsexperten nach mehr Krankenhaus-Betten im Land bestätigt. Die gesundheitspolitische Sprecherin Astrid Schramm erklärt: „Wir haben immer gesagt, dass der Bettenabbau die finanzielle Situation der Krankenhäuser nicht verbessern, die Versorgung der... Mehr...

 
12. Februar 2015 Pressemeldungen

Prof. Heinz Bierbaum: Ausstieg der Stadt Völklingen aus dem Fischzucht-Debakel kommt viel zu spät

Zur Entscheidung des Völklinger Stadtrates, dass die Völklinger Stadtwerke die Meeresfisch-Zuchtanlage bis Ende März verkaufen sollen, erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion im Saarländischen Landtag, Prof. Heinz Bierbaum: „Es ist richtig, dass die Stadt Völklingen nun aus dem Fischzucht-Abenteuer aussteigen will. Dieser... Mehr...

 
11. Februar 2015 Pressemeldungen

Prof. Heinz Bierbaum: Gemeinwohlorientierung muss zum Maßstab saarländischer Wirtschaftspolitik werden

Nach der Debatte zum Antrag der LINKEN, das Saarland zur Modellregion für Gemeinwohlökonomie zu machen, erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion im Saarländischen Landtag, Heinz Bierbaum: „Bedauerlicherweise haben CDU und SPD mit ihrer Mehrheit verhindert, dass Betriebe, die von besonderer Bedeutung für das Gemeinwohl sind, im... Mehr...

 
11. Februar 2015 Pressemeldungen

Heike Kugler: Unterrichtsausfall muss man bekämpfen, nicht ignorieren

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag kritisiert, dass CDU und SPD mit ihrer Mehrheit eine Bekämpfung des Unterrichtsausfalls im Land abgelehnt haben. Die sozialpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Heike Kugler, erklärt: „Es gehört leider zum Schulalltag, dass Unterrichtstunden ausfallen müssen. Das bestätigen Lehrerinnen und Lehrer,... Mehr...

 
11. Februar 2015 Pressemeldungen/Ralf Georgi

Ralf Georgi: Stigmatisierung von bestimmten Hunderassen nicht zielführend

Anlässlich der Debatte über die kürzlich veröffentlichte saarländische Beiß-Statistik und die Hunde-Rasseliste in der heutigen Landtagssitzung erklärt Ralf Georgi, tierschutzpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Saarländischen Landtag: „Die Argumentation der Regierungsparteien, eine Abschaffung der Liste, die bestimmte Rassen als Kampfhunde... Mehr...

 

Treffer 25 bis 36 von 59