5. Februar 2015 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Drogenpolitik auf den Prüfstand – Antrag für wissenschaftliche Untersuchung

Die Linksfraktion wird bei der nächsten Landtags-Sitzung am Mittwoch, 11. Februar, einen Antrag für eine unabhängige wissenschaftliche Untersuchung der bestehenden Instrumente der Drogenpolitik stellen. Die gesundheitspolitische Sprecherin Astrid Schramm erklärt: „Es hat sich in den letzten Jahren viel getan. Inzwischen fordern 122... Mehr...

 
4. Februar 2015 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel und Astrid Schramm: Ursache für Schadstoff-Belastung im Kinderland Wallerfangen klären und beseitigen – Land trägt auch Verantwortung

Auf Antrag der Linksfraktion im Saarländischen Landtag hat die Landesregierung heute vor dem Gesundheits-, dem Bildungs- und dem Umweltausschuss über die Schadstoffbelastung in der Kita  „Kinderland Wallerfangen“ berichtet.  Anschließend erklärt die umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dagmar Ensch-Engel: „Nach langem Hin und... Mehr...

 
4. Februar 2015 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Bessere Vereinbarung von Familie und Beruf notwendig

Vor dem Hintergrund des von Familienministerin Bachmann vorgestellten 19 Punkte Plans für ein „Familienfreundliches Saarland“ erklärt Barbara Spaniol, frauenpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag: „Ein Landesgütesiegel für familienfreundliche Kommunen zu vergeben, Familienfeste oder Kongresse zur Familienpolitik sind... Mehr...

 
4. Februar 2015 Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Gefahr für Saarländer durch antibiotikaresistente Keime in Lebensmitteln aufklären und verringern

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag will von der Landesregierung wissen, welche Gefahr für die Saarländerinnen und Saarländer von Lebensmitten mit antibiotikaresistenten Keimen ausgeht und was unternommen wird, um die Verbraucher davor zu schützen. Die verbraucherpolitische Sprecherin Dagmar Ensch-Engel hat dazu nun eine entsprechende... Mehr...

 
4. Februar 2015 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Unabhängige wissenschaftliche Untersuchung über die bestehenden Instrumente der Drogenpolitik nötig

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag fordert eine unabhängige wissenschaftliche Untersuchung über die bestehenden Instrumente der Drogenpolitik. Die gesundheitspolitische Sprecherin Astrid Schramm erklärt: „Es ist schon erstaunlich, dass der Gesundheits-Staatssekretär eine Liberalisierung  kategorisch ausschließt, ohne dafür irgendeine... Mehr...

 
4. Februar 2015 Pressemeldungen

Prof. Heinz Bierbaum: Rolle des Innenministeriums bei Fischzucht-Desaster aufklären

Nachdem die Landesregierung in der heutigen Sitzung des Wirtschaftsausschusses auf Antrag der Linksfraktion über die Meeresfisch-Zuchtanlage berichtet hat, erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher Prof. Heinz Bierbaum: „Der Aufklärungsbedarf ist nach wie vor sehr hoch. Es bestätigt sich, dass die finanziellen Risiken im zweistelligen... Mehr...

 
4. Februar 2015 Pressemeldungen

Heike Kugler: Armut von Kindern und Alleinerziehenden wirksam bekämpfen – Familienfest und Gütesiegel helfen kaum weiter

„Ein saarländisches Familienfest und ein neues Gütesiegel für familienfreundliche Kommunen sind ja nette Ideen – werden aber die grundsätzlichen Probleme vieler Familien nicht lösen. Wer ein familienfreundliches Saarland will, der muss vor allen Dingen etwas gegen Kinderarmut und die finanzielle Not Alleinerziehender tun.“ Mit diesen Worten... Mehr...

 
4. Februar 2015 Pressemeldungen

Prof. Heinz Bierbaum: Bahn darf Saarland nicht auf Abstellgleis drängen – Landesregierung in der Pflicht

Die Linksfraktion im Landtag des Saarlandes fordert die Landesregierung erneut auf, sich für eine deutliche bessere Anbindung des Landes an das Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn einzusetzen. Der wirtschaftspolitische Sprecher Prof. Heinz Bierbaum erklärt: „Es ist zu begrüßen, dass nach langem Hin und Her jetzt zumindest einer der wegfallenden... Mehr...

 
2. Februar 2015 Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Kita „Kinderland Wallerfangen“ – fahrlässiger Umgang mit Gesundheit von Kindern und Mitarbeitern

Nachdem sich die Wiedereröffnung der Kita „Kinderland Wallerfangen“ abermals verzögert, weil nach wie vor gesundheitsschädliche Schadstoffe gemessen werden, erklärt die umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag, Dagmar Ensch-Engel: „In Wallerfangen scheint jetzt der Teufel auf Stelzen unterwegs zu sein. Schließlich... Mehr...

 
2. Februar 2015 Pressemeldungen

Prof. Heinz Bierbaum: Zunehmender Unterrichtsausfall durch fehlende Investitionen an Schulen - Investitionsstau der Kommunen auflösen

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag fordert eine finanzielle Entlastung der Kommunen im Land, um den Investitionsstau aufzulösen. Der wirtschaftspolitische Sprecher Prof. Heinz Bierbaum erklärt: „Heute muss in Saarbrücken schon wieder eine Schule wegen einer defekten Heizung geschlossen bleiben. Das ist leider kein Einzelfall in diesem... Mehr...

 
1. Februar 2015 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Unterrichtsausfall bekämpfen – „Lehrerfeuerwehr“ für alle Schulformen

Vor dem Hintergrund alarmierender Zahlen des Deutschen Philologenverbandes zum Unterrichtsausfall fordert die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Barbara Spaniol, erneut eine funktionierende „Lehrerfeuerwehr“ als mobile Reserve für alle Schulformen im Saarland. „Es gibt immer mehr elterliche Beschwerden über... Mehr...

 

Treffer 49 bis 59 von 59