10. Juni 2015 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Grundschul-Lehrer brauchen Unterstützung – bessere Bezahlung und Entlastung von Verwaltungsarbeiten nötig

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag unterstützt die Grundschul-Lehrer in ihrem Protest. Die bildungspolitische Sprecherin Barbara Spaniol erklärt: „Gute Schulen brauchen gute Lehrer. Wenn wir wollen, dass sich auch in Zukunft gute Abiturienten für eine Lehrer-Laufbahn an einer Grundschule entscheiden, dann muss dieser Beruf aufgewertet... Mehr...

 
9. Juni 2015 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Viele Fragen zur Wohnheim-Zukunft nach wie vor offen

„Die ‚beste Lösung für alle‘, die CDU und SPD nun ausrufen, sieht anders aus. Tatsächlich bleiben noch viele Fragen offen. Und ob diese Lösung sozialverträglich ist, wird sich zeigen müssen.“ Mit diesen Worten reagiert Barbara Spaniol, die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, auf das Vorhaben der „Großen Koalition“, die... Mehr...

 
9. Juni 2015 Pressemeldungen

Prof. Heinz Bierbaum: Steuerschlupflöcher schließen und große Gewinne und Vermögen gerechter besteuern

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag unterstützt Finanzminister Toscani grundsätzlich in seiner Forderung nach einem Verbot von Gewinnverschiebungen internationaler Großkonzerne. Der finanzpolitische Sprecher Prof. Heinz Bierbaum erklärt: „Das Ziel, Schlupflöcher zu schließen und gegen aggressive Steuervermeidungsstrategien vorzugehen, ist... Mehr...

 
9. Juni 2015 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: CDU und SPD wollen Studierende für schlechtere Bedingungen mit höheren Beiträgen zur Kasse bitten – Hochschul-Unattraktivitäts-Programm

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag wirft CDU und SPD vor, den Hochschul-, Forschungs- und Wissenschaftsstandort mit ihrem Kürzungsprogramm zu beschädigen. Die hochschulpolitische Sprecherin Barbara Spaniol erklärt: „Wenn die Universität in Folge der Kürzungs-Auflagen des Landes nun plant, den Semesterbeitrag für die Studierenden zu... Mehr...

 
9. Juni 2015 Oskar Lafontaine/Pressemeldungen

Oskar Lafontaine: Neuanfang für Beckinger Schraubenfabrik nur mit Beschäftigten und ohne „Heuschrecken“ möglich

Oskar Lafontaine begrüßt die Einigung zwischen dem US-Investor Whitesell und dem Insolvenzverwalter der Beckinger Schraubenfabrik. „Es ist erfreulich, dass die Plünderung des Unternehmens durch Auslagerung sämtlicher Unternehmenswerte noch einmal rückgängig gemacht werden konnte. Dieses Vermögen gehörte und gehört schließlich nicht Herrn Whitesell... Mehr...

 
9. Juni 2015 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol und Heike Kugler: Landesregierung schiebt Verantwortung für Bundeswehr-Werbung an die Schulen ab

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag wirft der Landesregierung vor, sich um eine klare Position und eindeutige Regelungen zu Bundeswehr-Besuchen an saarländischen Schulen zu drücken. In der Antwort auf eine entsprechende Anfrage der beiden Abgeordneten Barbara Spaniol und Heike Kugler (Drucksache 15/1413) erklärt die Regierung zwar... Mehr...

 
9. Juni 2015 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol und Heike Kugler: Landesregierung schiebt Verantwortung für Bundeswehr-Werbung an die Schulen ab

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag wirft der Landesregierung vor, sich um eine klare Position und eindeutige Regelungen zu Bundeswehr-Besuchen an saarländischen Schulen zu drücken. In der Antwort auf eine entsprechende Anfrage der beiden Abgeordneten Barbara Spaniol und Heike Kugler (Drucksache 15/1413) erklärt die Regierung zwar... Mehr...

 
8. Juni 2015 Pressemeldungen

Prof. Heinz Bierbaum: Abstimmungsverhalten im Bundesrat öffentlich machen

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag fordert die Landesregierung auf, dem Beispiel Bremens zu folgen und das Abstimmungsverhalten im Bundesrat direkt zu veröffentlichen. In Bremen hat die Bürgerschaft einen entsprechenden Antrag der Linksfraktion angenommen. DIE LINKE im Saarländischen Landtag wird einen solchen Antrag bei der nächsten... Mehr...

 
8. Juni 2015 Oskar Lafontaine/Pressemeldungen

Oskar Lafontaine: Kultur hat im Saarland keine Lobby mehr – Steine an der Grenze werden jetzt mit richterlicher Duldung verschandelt

DIE LINKE im Saarländischen Landtag bedauert, dass das Landgericht Saarbrücken dem Antrag des Künstlers Prof. Paul Schneider auf Stopp des Baus der Windkraftanlagen entlang der „Steine an der Grenze" nicht folgen wollte. Oskar Lafontaine erklärt dazu: „Besonders ernüchternd ist, dass das Gericht nicht nur keine Eilbedürftigkeit erkennen will,... Mehr...

 
5. Juni 2015 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Gesundheitsversorgung nicht dem freien Markt überlassen - Windeln dürfen nicht Frage des Geldbeutels sein

Zu Meldungen, nach denen AOK-Mitglieder, die unter Inkontinenz leiden, ab Juli keine aufsaugenden Windeln mehr erhalten, erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag, Astrid Schramm: "Gesundheitsversorgung darf keine Sache des freien Marktes sein. Wer krank ist, der muss auch die guten Windeln... Mehr...

 
5. Juni 2015 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Eine Krankenversicherung für Alle!

Nachdem der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung mit steigenden Beiträgen rechnet, fordert die Linksfraktion im Saarländischen Landtag eine generelle Umkehr in der Gesundheitspolitik. Die gesundheitspolitische Sprecherin Astrid Schramm erklärt: „Union und SPD haben die Arbeitgeber entlastet und die Versicherten einseitig belastet.... Mehr...

 
5. Juni 2015 Pressemeldungen/Ralf Georgi

Ralf Georgi zum Tag des Hundes: Giftköder-Frühwarnsystem und Befreiung für Hartz-IV-Bezieher von der Hundesteuer

Anlässlich des Tages des Hundes am Sonntag fordert der tierschutzpolitische Sprecher der Linksfraktion im Saarländischen Landtag, Ralf Georgi, erneut ein effektives öffentliches Frühwarnsystem für Giftköder im Saarland. „Tierhalter müssen davor gewarnt werden, wenn irgendwo vergiftete oder mit Rasierklingen versehene Köder ausliegen, durch die... Mehr...

 

Treffer 37 bis 48 von 55