21. Oktober 2015 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Arbeitgeber an Beitrags-Steigerung beteiligen, Kosten begrenzen, Bürgerversicherung einführen

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag fordert angesichts wieder steigender Krankenkassen-Beiträge eine Deckelung der Arzneimittel-Preise, eine Begrenzung der Steigerung der Arztkosten sowie eine gerechte paritätische Finanzierung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Die gesundheitspolitische Sprecherin und Landesvorsitzende der Saar-Linken,... Mehr...

 
20. Oktober 2015 Astrid Schramm/Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Astrid Schramm und Barbara Spaniol: Gutachten über Pingusson-Bau offenlegen – weitere Nutzung in Saarbrücker Stadtplanung einbinden

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag fordert die Landesregierung auf, das neue Gutachten über die Kosten einer Sanierung des Saarbrücker Pingusson-Baus offenzulegen. Nötig sei zudem eine ergebnisoffene Diskussion über die künftige Nutzung des Gebäudes. Die Abgeordneten Astrid Schramm und Barbara Spaniol haben dazu eine Anfrage an die... Mehr...

 
20. Oktober 2015 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Sinkende Studierendenzahlen belegen: Saar-Uni wird kleingespart – Kürzungskurs muss zurückgenommen werden

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag sieht sich durch den Rückgang der Studierendenzahlen an der Saar-Uni in ihrer Kritik am Kürzungskurs der Landesregierung bestätigt und fordert auch vor dem Hintergrund der steigenden Zahl an Flüchtlingen einen Kurswechsel. Die hochschulpolitische Sprecherin Barbara Spaniol erklärt: „Vor einem Jahr haben... Mehr...

 
16. Oktober 2015 Pressemeldungen

Birgit Huonker: Datensammelwut verhindern!

Die heute im Bundestag beschlossene Vorratsdatenspeicherung  hat die innenpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag, Birgit Huonker, scharf kritisiert: ,„Dieses Gesetz ist eine Totalerfassung des Kommunikationsverhaltens fast aller Menschen in der Bundesrepublik Deutschland. Damit wird die gesamte Bevölkerung unter... Mehr...

 
16. Oktober 2015 Oskar Lafontaine/Pressemeldungen

Oskar Lafontaine: Armut nicht nur mit schönen Worten bekämpfen – Hartz IV und Mindestlohn erhöhen, Rentenabsenkung stoppen

Zum morgigen Weltarmutstag fordert Oskar Lafontaine die Erhöhung des Hartz-IV-Regelsatzes und des gesetzlichen Mindestlohns, eine neue Rentenformel gegen Altersarmut sowie spürbare Lohnerhöhungen. „Die Folgen der verheerenden Agenda-Politik von SPD, Grünen, CDU, CSU und FDP sind wachsende Armut vieler und wachsender Reichtum weniger. Inzwischen... Mehr...

 
16. Oktober 2015 Astrid Schramm/Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Astrid Schramm und Barbara Spaniol: Musikalische Nachwuchsförderung des Landes ist gut – Musikfestspiele dürfen aber nicht vergessen werden

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag begrüßt es, dass die Landesregierung nach dem Ausstieg aus den Musikfestspielen ein neues Musikfestival ins Leben rufen will, was besonders die Nachwuchsförderung im Blick haben soll. Gleichzeitig sollten aber auch die Musikfestspiele von Robert Leonardy weiter öffentlich unterstützt werden. Die... Mehr...

 
15. Oktober 2015 Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Energiewende nicht nur auf Kosten der Verbraucher

Anlässlich der aktuellen Meldungen, dass die EEG-Umlage im nächsten Jahr auf ein Rekordhoch steigen wird, erklärt Dagmar Ensch-Engel, umwelt- und energiepolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag: „Die Ankündigungen von Bundesumweltminister Gabriel, die Kostendynamik der Stromkosten zu durchbrechen, waren wieder einmal nur... Mehr...

 
15. Oktober 2015 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Kindeswohl in der Wallerfanger Kita St. Katharina sicherstellen

Angesichts der drohenden Schließung des Kindergarten St. Katharina Wallerfangen wegen Schimmelbefalls fordert die Linksfraktion im Saarländischen Landtag die Verantwortlichen in Land und Kreis auf, endlich eine langfristige Lösung für die Kinderbetreuung in Wallerfangen vorzulegen. Die gesundheitspolitische Sprecherin und Landesvorsitzende der... Mehr...

 
14. Oktober 2015 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: CDU und SPD würgen Bürgerbeteiligung ab

DIE LINKE im Saarländischen Landtag kritisiert die Weigerung von CDU und SPD, zumindest an ausgesuchten Gymnasien eine Wahlmöglichkeit zwischen dem Abitur nach acht oder nach neun Jahren zu schaffen. Einen entsprechenden Antrag der Linksfraktion haben die Regierungsfraktionen heute mit ihrer Mehrheit abgelehnt. Dazu erklärt Barbara Spaniol, die... Mehr...

 
14. Oktober 2015 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Versorgung psychisch Kranker im Saarland dringend verbessern – mehr Personal notwendig

Anlässlich der Forderung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie (DGSP) nach mehr Personal in der Kinder- und Jugendpsychiatrie erklärt Astrid Schramm, gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag: „Die Forderung der DGSP ist zu begrüßen. Wenn im Saarland ein Fünftel der Kinder und Jugendlichen psychisch... Mehr...

 
14. Oktober 2015 Oskar Lafontaine/Pressemeldungen

Oskar Lafontaine: Zu wenig Investitionen, zu wenig Einnahmen – das Saarland fällt immer weiter zurück

Oskar Lafontaine sieht das Saarland durch Versäumnisse von CDU und SPD im Ländervergleich weiter zurückfallen. Bei der Aussprache über den Doppelhaushalt 2016/2017 im Landtag erklärte er: „Die Industrie-und Handelskammer weist darauf hin, dass das Saarland und seine Kommunen bei den Investitionen je Einwohner um 114 Euro je Einwohner  unter... Mehr...

 
14. Oktober 2015 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Beitragserhöhung der Krankenkassen zeigt: Bürgerversicherung und Deckelung der Arzneimittelpreise nötig

Nachdem der sogenannte Schätzerkreis des Bundesversicherungsamtes für das nächste Jahr mit einer durchschnittlichen Erhöhung der gesetzlichen Krankenkassen-Beiträge von 0,3 Prozent rechnet, fordert die Linksfraktion im Saarländischen Landtag eine gerechte Finanzierung des Gesundheitssystems und eine Deckelung der Arzneimittelpreise. Die... Mehr...

 

Treffer 13 bis 24 von 50