13. Dezember 2016 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Mehr individuelle Förderung und gute Lernbedingungen statt strengere Benotung und einheitliche Abi-Prüfungen

Für DIE LINKE im Saarländischen Landtag ist klar: Solange es keine gleichen Bedingungen in allen Bundesländern und an allen Schulen gibt, sind einheitliche Abitur-Prüfungen, wie sie der Deutsche Lehrerverband fordert, der falsche Weg. Die bildungspolitische Sprecherin Barbara Spaniol erklärt: „Es macht einen Unterschied, ob man in einem... Mehr...

 
13. Dezember 2016 Oskar Lafontaine/Pressemeldungen

Oskar Lafontaine: Spaltung Deutschlands nimmt immer mehr zu

Oskar Lafontaine sieht im Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung einen weiteren Beleg für eine falsche Politik und fordert einen deutlichen Kurswechsel: „Es gibt nichts schönzureden: Deutschland zerfällt immer mehr in arm und reich. Auf der einen Seite bekommt mehr als ein Fünftel aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nur einen Lohn... Mehr...

 
11. Dezember 2016 Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Pannen-AKW Cattenom endlich abschalten

Nachdem es im lothringischen Atomkraftwerk Cattenom zum zweiten Vorfall innerhalb einer Woche gekommen ist, fordert DIE LINKE im Saarländischen Landtag die französische Regierung und die Betreiberfirma EDF erneut auf, den Reaktor unverzüglich zu schließen. Land und Bund sollten Verhandlungen mit den französischen Freunden aufnehmen. Die... Mehr...

 
11. Dezember 2016 Oskar Lafontaine/Pressemeldungen

Oskar Lafontaine: Bei Bund-Länder-Finanzbeziehungen bleiben Fragen offen

Oskar Lafontaine sieht auch nach dem Kompromiss zwischen Bund und Ländern zu Finanzhilfen und Autobahnen viele Fragen offen. "Es ist positiv, dass festgelegt wurde, die Arbeitsplätze der bisherigen Straßenbau-Ämter zu erhalten. Es ist auch gut, dass nach massiven Protesten die neue Autobahn-Infrastrukturgesellschaft zu 100 Prozent im Besitz... Mehr...

 
9. Dezember 2016 Oskar Lafontaine/Pressemeldungen

Oskar Lafontaine: Kramp-Karrenbauers Versäumnis: Kein Platz mehr im Starterzentrum der Saar-Uni

Nachdem das Starterzentrum an der Universität aus allen Nähten platzt und jungen Leuten, die ein Unternehmen gründen wollen, keine Räume mehr zur Verfügung stellen kann, erklärt Oskar Lafontaine: „Das ist ein schweres Versäumnis der zuständigen ‚Wissenschaftsministerin‘ und Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer. Es ist nicht Aufgabe der... Mehr...

 
9. Dezember 2016 Pressemeldungen/Ralf Georgi

Ralf Georgi: Drogenpolitik der harten Verbote ist gescheitert

Nachdem die Zahl der Drogen-Toten im Saarland in diesem Jahr auf einen neuen Höchststand zusteuert, erneuert DIE LINKE im Saarländischen Landtag ihre Forderung nach einer wissenschaftsbasierten Drogenpolitik. „Die Politik der harten Verbote und der Verfolgung von Abhängigen ist gescheitert“, so Ralf Georgi, der drogenpolitische Sprecher der... Mehr...

 
9. Dezember 2016 Pressemeldungen/Ralf Georgi

Ralf Georgi: Jugendliche endlich ernst nehmen und Ihnen Mitspracherecht geben

DIE LINKE im Saarländischen Landtag fordert erneut ein Wahlrecht ab 16 Jahren für Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahlen und mehr Mitspracherecht für Jugendliche etwa durch Jugendbeiräte in den Gemeinden. Der jugendpolitische Sprecher Ralf Georgi erklärt: „Es ist nicht nachvollziehbar, warum ein 17-Jähriger zwar einen Führerschein oder eine... Mehr...

 
8. Dezember 2016 Pressemeldungen

Heike Kugler: Ein starker Sozialstaat braucht keine Tafeln mehr

Nachdem die Tafeln im Saarland wegen des großen Bedarfs immer mehr Hilfsbedürftige abweisen müssen, fordert DIE LINKE im Saarländischen Landtag erneut einen grundlegenden Wechsel der Wirtschafts-, Sozial- und Steuerpolitik. Die sozialpolitische Sprecherin der Linksfraktion und stellvertretende Landesvorsitzende der Saar-Linken Heike Kugler,... Mehr...

 
8. Dezember 2016 Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Flugverbot für militärische Übungsflüge in den Weihnachtsferien!

Nachdem vor allem im Nord-Saarland die Lärm-Belastung durch militärische Übungsflüge seit Anfang Dezember noch einmal deutlich zugenommen hat, fordert DIE LINKE im Saarländischen Landtag erneut eine deutliche Reduzierung, ein Nachtflugverbot ab 17 Uhr und ein striktes Flugverbot für Übungsflieger in den Ferienzeiten. Die Beckinger Abgeordnete und... Mehr...

 
8. Dezember 2016 Oskar Lafontaine/Pressemeldungen

Oskar Lafontaine: Landesregierung muss Uni-Kürzungen zurücknehmen

DIE LINKE im Saarländischen Landtag fordert die Landesregierung erneut auf, die Kürzungen der Mittel für die Universität zurück zu nehmen und den baulichen Verfall der Uni aufzuhalten. Oskar Lafontaine erklärt: „Eine Universität ist das Entwicklungszentrum des Saarlandes. Wer hier kürzt, der kürzt damit auch die Entwicklungschancen unseres... Mehr...

 
7. Dezember 2016 Oskar Lafontaine/Pressemeldungen

Oskar Lafontaine: Kita-Beiträge abschaffen!

Zur Umfrage der Bertelsmann-Stiftung, nach der im Saarland viele Eltern die Beiträge für Kindertagesstätten für zu hoch halten, erklärt Oskar Lafontaine: „Ebenso wie es unsinnig und ungerecht wäre, für den Besuch der Grundschule Beiträge zu erheben, so unsinnig und ungerecht ist es, bei der kindlichen Früherziehung die Eltern zur Kasse zu... Mehr...

 
6. Dezember 2016 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Mehr individuelle Förderung und Beurteilung von Schülerinnen und Schülern

DIE LINKE im Saarländischen Landtag fordert mehr individuelle Förderung und Beurteilung von Schülerinnen und Schülern. Das Festhalten am starren Noten-System rein nach Klassenarbeiten müsse ein Ende haben. Deshalb unterstützt DIE LINKE den saarländischen Bildungsminister in seinem Vorhaben, die Leistungen der Schülerinnen und Schüler nicht nur in... Mehr...

 

Treffer 13 bis 24 von 29