13. Juli 2016 Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Beruf des Bademeisters muss attraktiver werden

Anlässlich des Bademeister-Mangels im Saarland erklärt Dagmar Ensch-Engel, sportpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag: „Dass im Saarland derzeit 21 Bademeister-Stellen unbesetzt sind, ist alarmierend. Es wäre absolut nicht tragbar, wenn Bäder geschlossen werden müssten, weil ein Bademeister fehlt. Daher muss hier... Mehr...

 
13. Juli 2016 Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Kein Atommüll in Bure! Land muss Klage prüfen

Nachdem das französische Parlament die Weichen für ein Atommüll-Endlager im lothringischen Bure gestellt hat, fordert die Linksfraktion im Saarländischen Landtag die Landesregierung auf, rechtliche Schritte gegen ein solches Lager zu prüfen. Die umweltpolitische Sprecherin Dagmar Ensch-Engel erklärt: „Zahlreiche Gemeinden klagen gegen das... Mehr...

 
11. Juli 2016 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Würdeloses Postengeschacher von CDU und SPD im ZDF-Fernsehrat

Nachdem die Landesregierung die beiden ehemaligen Politiker Peter Jacobi (CDU) und Reinhard Klimmt (SPD) in den ZDF-Fernsehrat entsenden will, wobei Klimmt offiziell den Bereich „Kunst und Kultur“ vertreten soll, wirft die Linksfraktion im Saarländischen Landtag den Regierungsparteien CDU und SPD eine Selbstbedienungs-Mentalität vor. Die... Mehr...

 
8. Juli 2016 Oskar Lafontaine/Pressemeldungen

Oskar Lafontaine: Landesregierung hat schlecht verhandelt

Zur Einigung zwischen Bund und Ländern über die Flüchtlingskosten erklärt Oskar Lafontaine: „Angesichts jährlicher Kosten von 20 Milliarden Euro ist es völlig unzureichend, wenn die Länder vom Bund in den Jahren 2016 bis 2018 insgesamt 7 Milliarden zusätzlich erhalten. Vor dem Hintergrund der völligen Überschuldung des Saarlandes ist es kaum... Mehr...

 
8. Juli 2016 Oskar Lafontaine/Pressemeldungen

Sommerfest der Linksfraktion mit Sahra Wagenknecht, Oskar Lafontaine, Alice Hoffmann und Detlev Schönauer

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein zu ihrem traditionellen Sommerfest am Freitag, 15. Juli 2016, ab 16 Uhr am Burbacher Waldweiher in Saarbrücken. Hauptredner sind Sahra Wagenknecht, die Vorsitzende der Linksfraktion im Deutschen Bundestag, sowie Oskar Lafontaine, der Vorsitzende der Linksfraktion im... Mehr...

 
7. Juli 2016 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Mehr Prävention und bessere Arbeitsbedingungen für Prostituierte statt Repression

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag fordert bessere Arbeitsbedingungen, mehr Prävention und ein echtes Selbstbestimmungsrecht für Prostituierte und lehnt die Verschärfung des Prostitutionsgesetzes, die Union und SPD heute im Bundestag beschlossen haben, ab. Die frauenpolitische Sprecherin Barbara Spaniol erklärt: „Auch Experten aus... Mehr...

 
7. Juli 2016 Astrid Schramm/Pressemeldungen/Ralf Georgi

Astrid Schramm und Ralf Georgi: Landtag soll künftige Behindertenbeauftragte wählen – Verbände einbeziehen

DIE LINKE im Saarländischen Landtag begrüßt es, dass die Landesregierung auf die Kritik von Verbänden und Linksfraktion reagiert und nun darüber nachdenkt, dass künftig die oder der Behindertenbeauftragte vom Landtag gewählt wird. Die gesundheitspolitische Sprecherin Astrid Schramm erklärt: „Gesundheits-Staatssekretär Kolling hat gestern im... Mehr...

 
7. Juli 2016 Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Grubenwasser filtern – krebserregendes PCB darf nicht in saarländische Flüsse gelangen

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag fordert die Beseitigung der PCB-Rückstände in den ehemaligen Bergwerksanlagen und eine Filterung des Grubenwassers. Es müsse sichergestellt sein, dass kein krebserregendes PCB in die Flüsse und letztlich in die Nahrungskette gelange. Die umweltpolitische Sprecherin Dagmar Ensch-Engel erklärt: „Im... Mehr...

 
7. Juli 2016 Pressemeldungen

Prof. Heinz Bierbaum: CDU und SPD bei Finanzhilfen für das Saarland hilflos und einflusslos

Nachdem eine Einigung über die künftigen Bund-Länder-Finanzbeziehungen und weitere Hilfen für das Saarland vor der Bundestagswahl im nächsten Jahr immer unwahrscheinlicher wird und Bundesfinanzminister Schäuble den Vorschlag der Länder weiter ablehnt, erklärt Prof. Heinz Bierbaum, der finanzpolitische Sprecher der Linksfraktion im Saarländischen... Mehr...

 
5. Juli 2016 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Saar-Pflegepakt ist ohne zusätzliches Personal reine Luftnummer

Nachdem auch die privaten Altenheim-Betreiber den geplanten Pflegepakt Saarland kritisieren, fordert DIE LINKE im Saarländischen Landtag die Landesregierung erneuert  auf, zuerst die Rahmenbedingungen zu verbessern. Astrid Schramm, die gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion und Landesvorsitzende der Saar-Linken, erklärt: „Solange... Mehr...

 
4. Juli 2016 Oskar Lafontaine/Pressemeldungen

Oskar Lafontaine: Höchste Eisenbahn bei Verbindung Paris-Saarbrücken-Frankfurt – Saarpolitik muss endlich ihren Einfluss in Berlin nutzen

Zum Start der neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke Paris-Straßburg erklärt Oskar Lafontaine: „Die Landesregierung steht in der Pflicht, sich auf Bundesebene dafür einzusetzen, dass die Bahnstrecke Paris-Saarbrücken-Frankfurt so ertüchtigt wird, dass sie mit der Konkurrenzverbindung über Straßburg mithalten kann.“Es besteht die Gefahr, dass die... Mehr...

 
4. Juli 2016 Pressemeldungen/Ralf Georgi

Ralf Georgi: Landesbehindertenbeauftragte braucht angemessene Arbeitsbedingungen – Hauptamtliche Stelle und Transparenz bei der Besetzung notwendig

Mit Unverständnis hat der behindertenpolitische Sprecher der saarländischen Linksfraktion, Ralf Georgi, auf die Art und Weise der Neubesetzung des Amtes der saarländischen Landesbehindertenbeauftragten und die Veränderung der Arbeitsbedingungen reagiert: „Es ist nicht nachvollziehbar, dass die Arbeitsbedingungen für die Landesbeauftragte erschwert... Mehr...

 

Treffer 13 bis 24 von 25