Pressekontakt

Martin Sommer

Pressesprecher

Tel.: (0681) 5002-410

Mobil: (0176) 28 96 27 15

E-Mail: m.sommer@landtag-saar.de

 
 
 

DIE LINKE Bundespartei

Zum Ausgang des ersten Durchgangs der Präsidentschaftswahlen in Frankreich erklären Katja Kipping und Bernd Riexinger, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Zu den heutigen Protesten am Rand des Kölner AfD-Parteitages erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Am Sonntag findet der erste Durchgang der Präsidentschaftswahlen in Frankreich statt. DIE LINKE unterstützt den linken Präsidentschaftskandidaten Jean-Luc Mélenchon. Die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger erklären:
 
30. September 2016 Linksfraktion Saarland/Pressemeldungen

Vorsicht Ironie: Linksfraktion: Fledermaus-Bau nicht ungenutzt leer stehen lassen

Mit großem Bedauern nimmt die Linksfraktion im Saarländischen Landtag zur Kenntnis, dass das Fledermaus-Ersatzquartier bei Eppelborn auch zwei Jahre nach seiner Einrichtung noch immer leer steht. Getreu dem Image-Slogan des Saarlandes „Großes entsteht immer im Kleinen“ habe die Landesregierung in Eppelborn großes Geld in ein kleines Haus... Mehr...

 
30. September 2016 Oskar Lafontaine/Pressemeldungen

Oskar Lafontaine: Nach Einsatz fehlerhafter Bauteile in Cattenom muss AKW stillgelegt werden - Verhandlungen mit Frankreich nötig

Nachdem laut einem Report der Umweltorganisation Greenpeace 32 französischen Atomkraftwerken aufgrund fehlerhafter Bauteile ein akuter Störfall droht, darunter auch dem lothringischen Reaktor Cattenom, fordert Oskar Lafontaine die saarländische Landesregierung erneut auf, darauf hinzuwirken, dass Deutschland und Luxemburg mit der französischen... Mehr...

 
29. September 2016 Birgit Huonker/Pressemeldungen

Birgit Huonker: Postengeschachere der Großen Koalition um Nachfolge OLG-Präsidenten abgewendet

Nach der Anhörung des saarländischen Justizministers Jost in der heutigen Justiz-Ausschuss-Sitzung sagt die rechtspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Landtag, Birgit Huonker: „Die Regierung hat heute eine 180-Grad-Wende hingelegt. Sollte zuerst die Stelle des OLG-Präsidenten nach der Landtagswahl besetzt werden, so wurde auf massiven... Mehr...

 
29. September 2016 Oskar Lafontaine/Pressemeldungen

Oskar Lafontaine: Hartz IV abschaffen, öffentlich geförderte Beschäftigung nötig

Nachdem laut Zahlen der Arbeitsagentur fast die Hälfte aller Hartz-IV-Empfänger, nämlich rund 2,6 Millionen Menschen, seit mehr als vier Jahren auf Arbeitslosengeld II angewiesen ist und rund ein Viertel (1,44 Millionen) sogar seit mehr als acht Jahren, sieht DIE LINKE die Hartz-„Reformen“ als gescheitert an. Oskar Lafontaine erklärt: „Vom... Mehr...

 
28. September 2016 Heike Kugler/Pressemeldungen

Heike Kugler: Qualifizierte Tagesmütter müssen angemessen bezahlt werden

Anlässlich der Klageandrohung von Tagesmüttern im Saarland auf Grund schlechter Bezahlung erklärt Heike Kugler, sozialpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag: „DIE LINKE hat bereits vor sechs Jahren eine bessere Bezahlung von Tagesmüttern gefordert. Bis heute hat sich an der unzureichenden Entlohnung aber immer noch... Mehr...

 
28. September 2016 Oskar Lafontaine/Pressemeldungen

Oskar Lafontaine: Kramp-Karrenbauer darf nicht länger auf Investitionsbremse stehen

„Das Saarland liegt bei den Investitionen in die Infrastruktur, sowie in Zukunftsprojekte wie Bildung und Forschung im Ländervergleich bereits erheblich zurück und hat nach der neuesten Erhebung der Statistischen Ämter beim Wirtschaftswachstum die rote Laterne. Wenn die Ministerpräsidentin jetzt erklärt, die Landesregierung werde alles tun, um... Mehr...

 
28. September 2016 Pressemeldungen/Prof. Dr. Heinz Bierbaum

Prof. Heinz Bierbaum: "Sparkurs" von CDU und SPD in Finanzverwaltung kommt Saarland teuer zu stehen

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag sieht sich durch die Kritik der Steuergewerkschaft bestätigt und fordert mehr Personal in den Finanzämtern. Der finanzpolitische Sprecher Prof. Heinz Bierbaum erklärt: „Der vermeintliche ‚Sparkurs', den die CDU-geführten Landesregierungen der letzten Jahre der Finanzverwaltung verordnet haben, war... Mehr...

 
26. September 2016 Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Schnellstens vollständige Aufklärung über Panne im AKW Cattenom nötig!

Nach Medienberichten, nach denen im lothringischen Atomkraftwerk Cattenom am Vormittag Alarm ausgelöst und Block 3 des Reaktors evakuiert wurde, fordert die Linksfraktion im Saarländischen Landtag, dass die Bevölkerung in der Region umgehend vollständig über die Vorgänge aufgeklärt wird. Die umweltpolitische Sprecherin Dagmar Ensch-Engel erklärt:... Mehr...

 
26. September 2016 Oskar Lafontaine/Pressemeldungen

Oskar Lafontaine: Saarländischer Wald muss ebenso geschützt werden wie Pfälzer Wald oder Schwarzwald

DIE LINKE fordert, den landeseigenen Wald im Bereich des Saarforstes ebenso vor dem Zubau von Windkraftanlagen zu schützen, wie die rheinland-pfälzische Landesregierung den Pfälzer Wald. Die Linksfraktion wird nächste Woche einen entsprechenden Antrag in den Landtag einbringen. Dazu erklärt Oskar Lafontaine: "Der Schutz der Landschaft darf... Mehr...

 
26. September 2016 Oskar Lafontaine/Pressemeldungen

Oskar Lafontaine: „Arbeit auf Abruf“ verbieten

Nachdem laut einer aktuellen Untersuchung des Deutschen Gewerkschaftsbundes bis zu 1,9 Millionen Beschäftigte und damit rund fünf Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland einer „Arbeit auf Abruf“ nachgehen müssen, erklärt Oskar Lafontaine: „Für die Betroffenen bedeutet dies: Kaum planbare Freizeit, unklares Einkommen und damit Unsicherheit und... Mehr...

 
25. September 2016 Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Alle reden von Barrierefreiheit - die Stadt Merzig nicht?

Mit Befremden hat DIE LINKE im Kreis und in der Stadt Merzig die Nachricht über den Rückbau der beiden Ampelanlagen in der Ortsdurchfahrt Besseringen zur Kenntnis genommen. Dazu erklärt Dagmar Ensch-Engel, MdL und LINKE-Kreisvorsitzende: „Die beiden Ampeln sind mit einem Akustiksignal versehen und somit ein Hilfsmittel für blinde- und... Mehr...

 
25. September 2016 Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Alle reden von Barrierefreiheit - die Stadt Merzig nicht?

Mit Befremden hat DIE LINKE im Kreis und in der Stadt Merzig die Nachricht über den Rückbau der beiden Ampelanlagen in der Ortsdurchfahrt Besseringen zur Kenntnis genommen. Dazu erklärt Dagmar Ensch-Engel, MdL und LINKE-Kreisvorsitzende: „Die beiden Ampeln sind mit einem Akustiksignal versehen und somit ein Hilfsmittel für blinde- und... Mehr...

 

Treffer 1 bis 12 von 31