Zur Zeit wird gefiltert nach: Ralf Georgi

1. Dezember 2016 Pressemeldungen/Ralf Georgi

Ralf Georgi: Chancen für Schwerbehinderte auf dem Arbeitsmarkt schaffen – Betriebe in die Pflicht nehmen

Anlässlich einer aktuellen Studie des DGB, wonach Menschen mit Behinderung in Deutschland fast doppelt so häufig von Arbeitslosigkeit betroffen sind wie im allgemeinen Durchschnitt, erklärt Ralf Georgi, behindertenpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Saarländischen Landtag: „Die Forderung des DGB nach einer starken Erhöhung der... Mehr...

 
24. November 2016 Pressemeldungen/Ralf Georgi

Ralf Georgi: Wende in Drogen-Politik nötig

Nachdem der saarländische Gesundheits-Staatssekretär Kolling eine liberale Drogenpolitik mit dem Verweis, Marihuana sei eine Einstiegsdroge, eine Legalisierung "verantwortungslos" abgelehnt hat, erneuert DIE LINKE im Saarländischen Landtag ihre Forderung nach einer wissenschaftsbasierten Politik. Ralf Georgi, drogenpolitischer Sprecher... Mehr...

 
1. November 2016 Pressemeldungen/Ralf Georgi

Ralf Georgi: Allein im letzten Jahr wurden mehr als 24.000 Mäuse für Tierversuche im Saarland gequält – Land muss tierversuchsfreie Forschung endlich fördern

DIE LINKE im Saarländischen Landtag wirft der Landesregierung Untätigkeit bei der Vermeidung von Tierversuchen vor und fordert erneut eine stärkere Unterstützung für die tierversuchsfreie Forschung an der Saar-Uni mit eigenen, vom Land geförderten Professuren, wie dies etwa in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen geschieht. Der... Mehr...

 
24. Oktober 2016 Pressemeldungen/Ralf Georgi

Ralf Georgi: Chancen für Schwerbehinderte auf dem Arbeitsmarkt schaffen – Betriebe in die Pflicht nehmen

Nachdem laut Arbeitsagentur bundesweit nur 16 Prozent der Schwerbehinderten am ersten Arbeitsmarkt einen Job finden und viele Betriebe mit mehr als 20 Beschäftigten nach wie vor die Vorgabe nicht einhalten, fünf Prozent der Stellen mit Schwerbehinderten zu besetzen, fordert die Linksfraktion im Saarländischen Landtag erneut höhere Strafen.... Mehr...

 
12. Oktober 2016 Pressemeldungen/Ralf Georgi

Ralf Georgi: DIE LINKE fordert flächendeckende Barrierefreiheit

Anlässlich des 90-jährigen Bestehens des Blinden- und Sehbehindertenvereins für das Saarland (BSV) und dessen Kritik an der immer noch erschwerten Teilhabe von Blinden und Sehbehinderten am öffentlichen Leben, erinnert Ralf Georgi, behindertenpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Saarländischen Landtag, dass Inklusion in allen Bereichen gelebt... Mehr...

 
10. Oktober 2016 Pressemeldungen/Ralf Georgi

Ralf Georgi: Zum Welthundetag: Hunde haben wichtigen Platz in unserer Gesellschaft

Zum heutigen Welthundetag erklärt Ralf Georgi, tierschutzpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Saarländischen Landtag: „Nicht nur zum Welthundetag sollte uns bewusst sein, dass der Hund schon seit langer Zeit eine wichtige und bedeutende Rolle in unserer Gesellschaft spielt. Hunde sind nicht nur Haustiere, sie sind auch Therapeuten, Helfer,... Mehr...

 
4. Oktober 2016 Pressemeldungen/Ralf Georgi

Ralf Georgi zum Welt-Tierschutztag: Tierversuchsfreie Forschung fördern

Anlässlich des heutigen Welt-Tierschutztages fordert Ralf Georgi die saarländische Landesregierung auf, dem Beispiel der Länder Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen zu folgen, und die tierversuchsfreie Forschung an der Saar-Uni auch mit eigenen, vom Land geförderten Professuren stärker zu unterstützen. Der tierschutzpolitische... Mehr...

 
12. September 2016 Astrid Schramm/Pressemeldungen/Ralf Georgi

Astrid Schramm und Ralf Georgi: Steigende Kinderarmut ist Armutszeugnis für CDU und SPD

DIE LINKE sieht in dem überdurchschnitten Anstieg der Kinderarmut im Saarland ein Versagen der „großen Koalitionen“ aus CDU und SPD im Bund und im Land. Die Abgeordnete und Landesvorsitzende der Saar-Linken Astrid Schramm erklärt: „Es ist nur noch empörend, dass etwa im Regionalverband Saarbrücken jedes vierte Kind von Armut betroffen ist. Hier... Mehr...

 
6. September 2016 Pressemeldungen/Ralf Georgi

Ralf Georgi: Kurswechsel in Drogenpolitik notwendig – Hilfe und Prävention statt Kriminalisierung

Vor dem Hintergrund der hohen Anzahl von Drogentoten in diesem Jahr im Saarland erklärt Ralf Georgi, drogenpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Saarländischen Landtag: „Die Politik der harten Verbote hat den Drogenkonsum ganz offensichtlich nicht verringert. Stattdessen wurden durch die Kriminalisierung auch sogenannter weicher Drogen wie... Mehr...

 
3. September 2016 Pressemeldungen/Ralf Georgi

Ralf Georgi: Land muss mehr zur Schaffung barrierefreien Wohnraums tun

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag fordert eine spürbare Aufstockung des Landesprogramms für barrierefreien Wohnraum. Der behindertenpolitische Sprecher Ralf Georgi erklärt: "Die Förderung muss schon vor dem 65. Lebensjahr beginnen und auch denjenigen helfen, die ihre Wohnung vorsorglich barrierefrei umbauen wollen, bevor sie... Mehr...

 
29. August 2016 Pressemeldungen/Ralf Georgi

Ralf Georgi: Jugendliche ab 16 sollten wählen dürfen!

Nachdem das Verwaltungsgericht Saarlouis entschieden hat, dass unter 18-Jährige bei Bürgermeisterwahlen in Perl auch weiterhin nicht wählen dürfen, fordert DIE LINKE im Saarländischen Landtag erneut ein generelles Wahlrecht ab 16 Jahren. Der jugendpolitische Sprecher Ralf Georgi erklärt: „Die Mehrheit dafür gibt es im Landtag bereits, sie müsste... Mehr...

 
5. August 2016 Pressemeldungen/Ralf Georgi

Heike Kugler und Ralf Georgi: Kinderarmut muss bekämpft werden

Vor dem Hintergrund der hohen Anzahl von Kindern im Saarland, die in Hartz-IV-Haushalten aufwachsen, kritisieren Heike Kugler, sozialpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag, und Ralf Georgi, kinder- und jugendpolitischer Sprecher, die mangelnde Tätigkeit der Landesregierung: „Wenn bundesweit jedes siebte Kind in Armut... Mehr...

 

Treffer 73 bis 84 von 203