22. Dezember 2009

Längere Arbeitszeiten sind beschäftigungsfeindlich

Die Befürwortung längerer Arbeitszeiten für Beamte durch Beamtenbund und Landesregierung hält der wirtschaftspolitische Sprecher der Saar-Linken, Heinz Bierbaum, für falsch. „Längere Arbeitszeiten“, so Bierbaum, „sind beschäftigungsfeindlich. Vor dem Hintergrund  der zunehmenden Arbeitsmarktprobleme sei das Gebot der Stunde nicht Arbeitszeitverlängerung, sondern Arbeitszeitverkürzung.“