22. Juni 2012

Barbara Spaniol: Landesregierung soll Position zu Kostenexplosion an der Uni beziehen

Der Landesrechnungshof hat in seinem Jahresbericht 2011 die Verdreifachung der Sanierungskosten des Erweiterungsbaus der Uni-Bibliothek moniert. Barbara Spaniol, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke im Landtag des Saarlandes dazu: „Vorgänge wie beim Bau des IV Museumspavillons dürfen sich nicht wiederholen. Wir verlangen von der Landesregierung Auskunft über die Kostenexplosion bei der Erweiterung der Universitäts- und Landesbibliothek (SULB) laut Jahresbericht des Rechnungshofs des Saarlandes. Daher werden wir  im zuständigen Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Technik am Mittwoch dieses Thema zur Sprache bringen, um vollständige Aufklärung zu erhalten.“