2. Oktober 2012

Dagmar Ensch-Engel: Abschaltung des Kernkraftwerkes Cattenom überfällig

Die Fraktion DIE LINKE im Saarländischen Landtag sieht ihre Befürchtungen um die Sicherheitsmängel europäischer Atomkraftwerke auf Grund der Resultate des europaweiten Stresstestes bestätigt. Der vollständige EU- Report soll erst dem EU Gipfel am 18.10.12. vorgelegt werden, bevor er veröffentlicht wird.

Dagmar Ensch-Engel, umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion, dazu: „Französische Atomkraftwerke schneiden besonders schlecht ab, gerade Cattenom ist als Pannenreaktor bekannt und war vor zwei Tagen wieder in den Schlagzeilen. Die Abschaltung ist überfällig.“ Darüber hinaus fordert Ensch-Engel eine europaweite Diskussion über den Atomausstieg: „Selbst die größten Befürworter der Atomenergie müssten bei einem Sanierungsbedarf von 25 Milliarden, alleine für die Behebung der Sicherheitsmängel, erkennen, dass Atomstrom nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch völlig unakzeptabel ist.“