25. September 2012

Barbara Spaniol: Erhöhung der Elternbeiträge für Ganztagsbetreuung unzumutbar

Zu den offenbar geplanten Beitragserhöhungen im Bereich der freiwilligen Ganztagsschule, übt Barbara Spaniol, bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag, scharfe Kritik. Laut Pressemitteilungen werde die Betreuung bis 15 Uhr wieder kostenpflichtig und die Betreuung bis 17 Uhr um 50 Prozent erhöht.

Spaniol: „ Das ist für Familien, für die eine Ganztagsbetreuung ihrer Kinder notwendig ist, kaum zumutbar. Elternbeiträge erst abschaffen, dann wieder einführen und auch noch erhöhen – damit steuert das Land in eine falsche, familienunfreundliche Richtung. Wir fordern die große Koalition auf, von solchen Ungerechtigkeiten Abstand zu nehmen.“

Viele berufstätige Eltern und Alleinerziehende seien auf eine Ganztagsbetreuung ihrer Kinder angewiesen, so Spaniol abschließend.