29. Januar 2015

Prof. Heinz Bierbaum: Whitesell-Insolvenz bietet Chance für Neuanfang

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag sieht im überraschenden Insolvenzantrag von Whitesell einen neuen Höhepunkt der Rücksichtslosigkeit des US-Investors gegenüber seinen Beschäftigten. Der wirtschaftspolitische Sprecher Prof. Heinz Bierbaum erklärt: „Nachdem er in Wildwest-Manier durch seine überzogenen Preisvorstellungen Kunden vergrault und sich beharrlich geweigert hat, sich an der Rettung seines Unternehmens zu beteiligen, will sich Whitesell nun offenbar aller Verpflichtungen entledigen.“ Bierbaum sieht in der Insolvenz allerdings auch eine Chance für einen lange überfälligen Neustart mit neuen Eigentümern. „Nötig ist eine nachhaltige Lösung. Die Belegschaft muss beteiligt werden, damit der Willkür von Investoren Einhalt geboten wird. Die Beckinger Schraubenwerke haben ohne Whitesell eine bessere Chance.“