8. Januar 2020

Oskar Lafontaine: Schadenersatz auch für die Arbeitnehmer von Halberg Guss

Vor dem Hintergrund der rechtlichen Auseinandersetzungen zwischen Volkswagen (VW) und Prevent fordert Oskar Lafontaine Schadenersatz auch für die Arbeitnehmer von Halberg Guss. „Nachdem VW und Prevent gegeneinander Schadenersatzklagen eingereicht haben und mehrere hunderte Millionen voneinander fordern, ist es an der Zeit, darauf hinzuweisen, dass nicht nur VW und Prevent bei den Vorgängen um Halberg Guss Verluste hinnehmen mussten“, so Lafontaine. „Unabhängig davon wie die Gerichte entscheiden: Weder VW noch Prevent werden in eine existenzielle Krise geraten. Ganz anders sieht es bei den Arbeitnehmern aus, die aufgrund dieser als Wirtschaftskriminalität zu bezeichnenden Machenschaften ihre Arbeitsplätze verloren haben. Da insbesondere ältere Arbeitnehmer in der jetzigen Krise der Automobilbranche und ihrer Zulieferer keine Chance mehr auf einen Arbeitsplatz haben, bedeutet der mutwillig herbeigeführte Arbeitsplatz-Verlust eine Vernichtung ihrer beruflichen Existenz. Wenn in einem Prozess vor dem Landgericht Saarbrücken festgestellt wurde, dass Prevent Preise teilweise um 700 Prozent angehoben hatte, dann kommt ein ordentliches Gericht kaum daran vorbei, festzustellen, dass der darauf folgende Verlust von Arbeitsplätzen in verantwortungsloser Weise herbeigeführt wurde. Ich fordere daher die Landesregierung erneut auf, in einem Musterprozess die Rechte der Arbeitnehmer einzufordern und in einem Gerichtsverfahren feststellen zu lassen, dass eine mutwillige Zerstörung von Arbeitsplätzen Regress-Ansprüche der vom Verlust ihres Arbeitsplatzes betroffenen Arbeitnehmer zur Folge hat. Auch die IG Metall steht hier in der Verantwortung. Da sich nach dem systematischen Abbau von Arbeitsrechten und Tarifverträgen immer mehr Wild-West-Methoden in der Wirtschaft ausbreiten, muss es ein Anliegen der IG Metall sein, Schadenersatz-Ansprüche von Arbeitnehmern, deren Arbeitsplätze in rücksichtsloser Weise zerstört wurden, durchzusetzen.“

In Verbindung stehende Artikel:
Quelle: http://www.linksfraktion-saarland.de/nc/presse/pressemitteilungen/detail/artikel/oskar-lafontaine-schadenersatz-auch-fuer-die-arbeitnehmer-von-halberg-guss/