Zur Zeit wird gefiltert nach: Astrid Schramm

25. April 2018

Astrid Schramm: Gesundheitsministerin soll Konzept für Demenz-Cafés vorlegen

DIE LINKE im Saarländischen Landtag fordert Gesundheitsministerin Bachmann auf, ein Konzept zur Sicherung von Demenz-Cafés vorzulegen. Im Gesundheitsausschuss hatte Bachmann heute über die Schließung der Einrichtungen des Deutschen Roten Kreuzes und den weiteren Umgang mit dieser Thematik berichtet. „Die Regierung hat sich in der Vergangenheit nicht darum gekümmert, wie diese wichtigen Einrichtungen finanziert werden und sie hat auch jetzt kein Konzept, auch wenn nach Auskunft des DRK seit Jahren bekannt war, dass die Cafés defizitär waren. Die Gesundheitsministerin darf sich hier nicht aus ihrer Verantwortung stehlen, schließlich waren die Cafés eine wichtige Einrichtung für Demenzkranke und Hilfe für die Angehörigen und damit wichtig für die Gesundheitsversorgung im Saarland. Die Ministerin sollte sich daher umgehend mit den Kreisen und Trägern zusammensetzen und Alternativen auf den Weg bringen.“