22. März 2021

Jochen Flackus: Testen, Impfen, Digitalisieren - zur Pandemie-Bekämpfung Möglichkeiten der Digitalisierung besser nutzen

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag fordert eine bessere Nutzung digitaler Anwendungen in der Pandemie-Bekämpfung im Saarland. Der parlamentarische Geschäftsführer Jochen Flackus: „Asiatische Staaten wie Singapur oder Südkorea haben es erfolgreich vorgemacht, Deutschland liegt bei digitalen Lösungen dagegen um Jahre zurück. Dabei gibt es auch hier erfolgversprechende Programme wie die ‚Luca-App‘, die eine Art digitalen Fingerabdruck erzeugt, mit dem man sich anonym in Restaurants, Cafés, Museen, Kinos oder bei Veranstaltungen einchecken könnte. Derartige Anwendungen wären neben einer deutlichen Ausweitung der Tests – über die RKI, Gesundheitsämter und Regierungen dann aber auch einen Überblick haben müssen – eine Voraussetzung dafür, das öffentliche Leben wieder in Gang setzen zu können. Testen, Impfen, Digitalisieren statt Dauer-Lockdown. Bund, Landesregierung und Kreise müssen die nötigen Voraussetzungen schaffen, damit die Pandemie-Bekämpfung auf dem neuesten Stand der Technik erfolgen kann. Gerade das Informatikland Saarland sollte hier eigentlich Vorreiter sein.“

In Verbindung stehende Artikel: