1. April 2019

DIE LINKE will typische Vornamen der AfD-Mitglieder wissen

DIE LINKE im Saarländischen Landtag fordert Auskunft über die Vornamen der AfD-Mitglieder im Saarland. Der Innenpolitiker Dennis Lander: „Nachdem wir durch das unermüdliche Engagement der AfD erfahren haben, dass die meisten Messer-Angreifer im Saarland Michael heißen, wäre es jetzt sehr interessant zu wissen, wie die Mitglieder dieser Partei üblicherweise heißen und ob beispielsweise eine auffällige Häufung von Vornamen germanischen Ursprungs festzustellen ist. Interessant wäre auch zu erfahren, ob besonders viele AfD-Mitglieder Vornamen haben, die in der deutschen Geschichte eine gewisse Rolle spielten, also etwa Adolf, Herrmann oder Horst."