Zur Zeit wird gefiltert nach: Astrid Schramm

17. September 2021 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Der Bundesvorstand der Grünen handelt richtig!

Zur Auseinandersetzung zwischen dem Bundesvorstand der Grünen und dem saarländischen Landesvorstand über die Aufforderung an die saarländischen Grü­nen-Mitglieder, ih­re Mit­glied­schaft zu be­stä­ti­gen, erklärt Astrid Schramm, stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im Saarländischen Landtag und ehemalige Landesvorsitzende der... Mehr...

 
25. Juni 2021 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: "Entscheidung der Landesschiedskommission, mich aus der Partei DIE LINKE werfen zu wollen, ist dreist und wird keinen Bestand haben"

Zur Entscheidung der Landesschiedskommission der Partei DIE LINKE im Saarland, sie aus der Partei ausschließen zu wollen, erklärt Astrid Schramm, stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im Saarländischen Landtag: "Die Entscheidung der von Thomas Lutze 'installierten' Landesschiedskommission, deren ehemaliger Vorsitzender ein... Mehr...

 
18. Juni 2021 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Landesregierung kann nicht verlässlich Auskunft darüber geben, wie viele über 70-Jährige im Saarland noch immer nicht geimpft sind

Die Landesregierung kann nicht verlässlich Auskunft darüber geben, wie viele über 70-Jährige im Saarland noch immer nicht geimpft sind, da sie nur Zahlen der Impfzentren und der mobilen Teams hat, nicht aber genaue Angaben der niedergelassenen Ärzte. Aus den verfügbaren Daten geht hervor, dass fast sechs Monate nach Beginn der... Mehr...

 
31. Mai 2021 Astrid Schramm/Barbara Spaniol/Dennis Lander/Jochen Flackus/Linksfraktion Saarland/Oskar Lafontaine/Pressemeldungen/Ralf Georgi

Linksfraktion: Nur durch eine Neuaufstellung, die das Betrugssystem der vergangenen Jahre überwindet, hat DIE LINKE an der Saar eine Zukunft.

Zur Erklärung des saarländischen Landesvorstands der Partei DIE LINKE sagt die Linksfraktion im Saarländischen Landtag in einer einstimmig beschlossenen Erklärung: „Der Landesvorstand wird seiner Verantwortung nicht gerecht. Es ist seine Aufgabe, für eine ordnungsgemäße Durchführung der Mitgliederversammlung zu sorgen. Trotz zweimaliger... Mehr...

 
17. Mai 2021 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Pflegenotstand nicht zulasten der Menschen in ärmeren Ländern angehen – Anwerbung von Ärzten und Pflegekräften aus Mexiko stoppen

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag lehnt die weitere Anwerbung von Ärzten und Pflegekräften aus Mexiko ab, wie sie das städtische Saarbrücker Winterberg-Klinikum praktiziert. Die gesundheitspolitische Sprecherin Astrid Schramm erklärt: „Mexiko liegt was die Anzahl der Ärzte und Krankenhausbetten angeht, ohnehin schon zurück. In vielen... Mehr...

 
14. Mai 2021 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Wie viele Saarländer über 80 haben noch keinen Impfschutz?

Wie viele Saarländerinnen und Saarländer über 80 Jahre warten noch auf ihre Corona-Schutzimpfung, und wie viele zwischen 70 und 80? Wie steht das Saarland in diesen Gruppen im Ländervergleich da? Dazu hat Astrid Schramm, die gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion nun eine Anfrage an die Landesregierung gestellt. "Mit jedem... Mehr...

 
10. Mai 2021 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Ältere Jahrgänge zuerst impfen!

„Die Landesregierung muss dafür Sorge tragen, dass ältere Jahrgänge zuallererst gegen Corona geimpft werden", fordert die gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag Astrid Schramm. „Die wichtigste Erkenntnis aus der Pandemie ist schließlich, dass die Gefahr schwerer Erkrankungen bis zum Tod mit steigendem... Mehr...

 
5. Mai 2021 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Langsames Impftempo unverständlich – Ministerpräsident muss eingreifen

Nachdem das Saarland beim Tempo, in dem die vorhandenen Corona-Impfdosen verimpft werden, bundesweit auf dem letzten Platz liegt, fordert die Linksfraktion Ministerpräsident Tobias Hans auf, das Impfchaos zu regeln. „Es ist völlig unverständlich, warum unser Land hier so weit zurückliegt“, erklärt Astrid Schramm, die gesundheitspolitische... Mehr...

 
23. April 2021 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Landesregierung missachtet erneut Informations- und Beteiligungsrechte des Parlaments

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag wirft der Landesregierung vor, die Informations- und Beteiligungsrechte des Parlaments auch in der Corona-Krise zu missachten. Die Fraktion hatte am Montag in Vorbereitung auf den Gesundheitsausschuss am Mittwoch schriftlich Fragen an Regierung und Krankenhausgesellschaft eingereicht. Es ging darum, ob... Mehr...

 
12. April 2021 Astrid Schramm

Aus Protest gegen das Verfahren und die Besetzung ausschließlich mit Parteimitgliedern von CDU und SPD wird die Linksfraktion nicht an der Wahl der Landesrechnungshof-Spitze teilnehmen

Die Linksfraktion wird sich am Mittwoch im Landtag nicht an der Wahl der neuen Spitze des Landesrechnungshofes beteiligen. Das hat die Fraktion heute aus Protest gegen das Besetzungsverfahren beschlossen. Die stellvertretende Vorsitzende Astrid Schramm: „Die Mitglieder des Landtagspräsidiums, die nicht der CDU oder der SPD angehören, dürfen die... Mehr...

 
9. April 2021 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm: Peinliches Postengeschacher von CDU und SPD beim Landesrechnungshof

Astrid Schramm, die stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im Saarländischen Landtag, kritisiert die von CDU und SPD geplante Neubesetzung der Spitze des Rechnungshofes: „Das Gesetz über den Rechnungshof schreibt vor: ‚Das Präsidium des Landtages schlägt dem Landtag den Präsidenten, den Vizepräsidenten und die Direktoren beim Rechnungshof... Mehr...

 
7. April 2021 Astrid Schramm/Pressemeldungen

Astrid Schramm Bewohnerinnen und Bewohner der Alten- und Pflegeheime im Saarland dürfen nicht schlechter behandelt werden als in anderen Ländern – Regelungen für Besuche und Aktivitäten anpassen

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag fordert Ministerpräsident Tobias Hans auf, dafür zu sorgen, dass die Bewohnerinnen und Bewohner der Alten- und Pflegeheime im Saarland nicht schlechter behandelt werden als in anderen Ländern. Deshalb müssten die Regelungen für Besuche und Aktivitäten in den Heimen verbessert werden. Die... Mehr...

 

Treffer 1 bis 12 von 436