Zur Zeit wird gefiltert nach: Barbara Spaniol

24. April 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Landesregierung muss auf Hilferufe der Lehrer reagieren – Hilfe für belastete Schulen muss absolute Priorität haben

„Die Probleme an den Grund- und Gemeinschaftsschulen sind bekannt. Es wird höchste Zeit, dass die Landesregierung auf die Hilferufe der Lehrerinnen und Lehrer und der Eltern reagiert“, so Barbara Spaniol, bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag angesichts der 18 Brandbriefe zu 14 Schulen und der... Mehr...

 
19. April 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Nach Aus für Wohnheim D muss Landesregierung für Ersatz sorgen!

DIE LINKE im Saarländischen Landtag sieht angesichts des Aus für das Wohnheim D dringenden Handlungsbedarf für die Schaffung und den Erhalt bezahlbaren Wohnraums für Studierende. Die hochschulpolitische Sprecherin Barbara Spaniol erklärt: „Seit 2012 ist das Wohnheim geschlossen, seitdem ist jahrelang nichts passiert. Der AStA hat Recht mit seiner... Mehr...

 
18. April 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Neue Verwaltungskostenbeiträge an der Uni schaden Studierenden und Hochschulstandort

DIE LINKE im Saarländischen Landtag kritisiert die heutige Entscheidung des Uni-Senats, einen Verwaltungskostenbeitrag von 50 Euro pro Semester einzuführen. Die hochschulpolitische Sprecherin Barbara Spaniol: „Diese neue Gebühr trifft zuallererst diejenigen Studierenden, die bereits jetzt jeden Euro zweimal umdrehen müssen. Gerade Arbeiterkinder... Mehr...

 
4. April 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Sofortprogramm gegen Unterrichtsausfall an Grundschulen nötig – Alarmsignale von Lehrern und Eltern endlich ernst nehmen

DIE LINKE im Saarländischen Landtag fordert angesichts des massiven Unterrichtsausfalls an verschiedenen Grundschulen eine deutliche Aufstockung der „Lehrerfeuerwehr“ und mehr Personal an den Schulen. Die bildungspolitische Sprecherin Barbara Spaniol erklärt: „Die Eltern beschweren sich völlig zu Recht, dass an zwei Grundschulen der Lehrstoff... Mehr...

 
23. März 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Klagen der Grundschullehrkräfte ernst nehmen – Sofortprogramm dringend nötig

Nachdem es immer neue Brandbriefe von Lehrerinnen und Lehrer auch an den Grundschulen im Saarland wegen Überlastung gibt, fordert DIE LINKE im Saarländischen Landtag erneut mehr Personal für die Schulen. Die Landesregierung solle aufhören, die Situation schönzureden, die Misere an den Grundschulen ist seit Jahren bekannt. Nun müsse endlich mit... Mehr...

 
16. März 2018 Barbara Spaniol/Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel und Barbara Spaniol: Unerträgliche Belastung durch militärischen Fluglärm endlich drosseln!

DIE LINKE im Saarländischen Landtag fordert die Landesregierung erneut auf, für eine deutliche Reduzierung des militärischen Fluglärms über dem Saarland und eine gerechtere Verteilung des militärischen Flugverkehrs über dem Bundesgebiet zu sorgen. „Die Belästigung durch den Fluglärm wird immer unerträglicher“, sagt die Beckinger Abgeordnete... Mehr...

 
15. März 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Armut an den Schulen wächst offenbar – immer mehr müssen vom Schulbuchausleihe-Entgelt befreit werden – Regierung muss handeln

Fast ein Drittel der Schülerinnen und Schüler an den Grundschulen im Saarland (28,26 Prozent) kommt aus einem Elternhaus mit einem so schmalen Geldbeutel, dass es vom Entgelt für die Schulbuchausleihe befreit werden muss. An den Gemeinschaftsschulen sind es mehr als ein Drittel (33,47 Prozent), an den beruflichen Schulen mehr als ein Fünftel... Mehr...

 
13. März 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Urteil des Bundesgerichtshofs zur Anrede in Formularen ist bedauerlich

„Es ist unverständlich, dass Frauen, die bekanntlich die Mehrheit der Bevölkerung ausmachen, auch weiterhin in männlicher Form angeredet werden dürfen. Die Richter hätten vielleicht anders entschieden, wenn das Gegenteil üblich wäre und männliche Kunden als ‚Kundin‘ angesprochen würden.“ Mit diesen Worten reagiert Barbara Spaniol, die... Mehr...

 
7. März 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: HTW-Stadtcampus in der Landeshauptstadt ausbauen - Konzept für den Hochschulstandort Saarbrücken bleibt nötig

DIE LINKE im Saarländischen Landtag begrüßt, dass sich die SPD für den HTW-Stadtcampus in Saarbrücken ausgesprochen hat und erwartet von der Landesregierung eine vorausschauende Planung, um der Hochschule für Technik und Wirtschaft den nötigen Raum in der Landeshauptstadt zu schaffen. Die hochschulpolitische Sprecherin Barbara Spaniol erklärt:... Mehr...

 
7. März 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol zum Weltfrauentag: In Puncto Gleichberechtigung kein Grund zum Jubeln – mehr Druck für die volle Gleichstellung nötig

„Auch hundert Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts besteht in puncto Gleichberechtigung kein Grund zum Jubeln. Denn nach wie vor verdienen Frauen weniger als Männer, ist der Anteil der Frauen an den Beschäftigten, die zu Niedriglöhnen arbeiten müssen, deutlich höher und darum sind auch im Alter besonders Frauen von Armut betroffen.“ Das sagt... Mehr...

 
6. März 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Grund- und Gemeinschaftsschulen brauchen mehr Unterstützung

Mehr als die Hälfte aller Schülerinnen und Schüler der Grundschule Lebach (52 Prozent) beherrschen die deutsche Sprache nicht oder nicht ausreichend. An der Grundschule Saarbrücken-Wallenbaum sind es 43 Prozent, an der Grundschule Neunkirchen-Bachstraße 37 Prozent. Auch an Gemeinschaftsschulen ist der Anteil von Schülerinnen und Schülern, die... Mehr...

 
21. Februar 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Koalitionsvertrag von Union und SPD stellt auch im Bereich Bildung keinen Grund zum Jubeln dar

Zu den bildungspolitischen Vereinbarungen im Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD und dem Lob der saarländischen Regierungsparteien für diese Vereinbarungen erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag, Barbara Spaniol: „Wenn eine Bundesregierung tatsächlich das Kooperationsverbot im Bereich der... Mehr...

 

Treffer 1 bis 12 von 666