Zur Zeit wird gefiltert nach: Barbara Spaniol

27. September 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Gute Bildung kostet Geld - CDU-Schmalspurpläne für Freiwillige Ganztagsschule verbessern kaum etwas

„Die CDU will die eigentlichen grundsätzlichen Probleme an den Schulen nicht angehen, dafür plant sie offenbar ein paar kosmetische Verschönerungen an ihrem Lieblingsprojekt Freiwillige Ganztagsschule. Dabei wäre ein Ausbau der echten, gebundenen Ganztagsschulen angebracht. Dass sich die Regierungspartei CDU in der Bildungspolitik immer wieder... Mehr...

 
20. September 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Fluglärm-Belastung endlich reduzieren - gerechtere Verteilung des militärischen Fluglärms dringend nötig

Nachdem die Landesregierung heute auf Antrag der Linksfraktion über den militärischen Fluglärm über dem Saarland berichtet hat, fordert DIE LINKE die Regierungsparteien CDU und SPD auf, bei ihren Parteifreunden auf Bundesebene für eine gerechte Verteilung der Militärflüge über dem Bundesgebiet zu sorgen. Die Homburger Abgeordnete Barbara Spaniol... Mehr...

 
18. September 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Solidarität mit den demonstrierenden Lehrerinnen und Lehrern - Deutliche Verbesserungen an den Grund- und Gemeinschaftsschulen nötig

DIE LINKE im Saarländischen Landtag erklärt anlässlich der heutigen Lehrer-Demonstration vor der Staatskanzlei ihre Solidarität mit den Lehrkräften und fordert die Landesregierung auf, für eine spürbare Entlastung und deutliche Verbesserungen an den Grund- und Gemeinschaftsschulen zu sorgen. Die bildungspolitische Sprecherin Barbara Spaniol: „Die... Mehr...

 
11. September 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Lehrerinnen und Lehrer müssen entlastet werden – Sofortprogramm nötig

DIE LINKE im Saarländischen Landtag fordert mehr Lehrerinnen und Lehrer, mehr Unterstützungspersonal an den Schulen und kleinere Klassen, um die Lehrkräfte zu entlasten und die Bildungssituation zu verbessern. Die bildungspolitische Sprecherin Barbara Spaniol erklärt: „Die Brandbriefe und Hilferufe vor allem von Grund- und Gemeinschaftsschulen... Mehr...

 
5. September 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Mehr Schwimmunterricht und ein stimmiges landesweites Bäderkonzept nötig

Nachdem laut DLRG 59 Prozent der Grundschülerinnen und Grundschüler nicht sicher schwimmen können, fordert DIE LINKE im Saarländischen Landtag mehr Schwimmunterricht und ein landesweites stimmiges Bäderkonzept. Die bildungspolitische Sprecherin Barbara Spaniol erklärt: „Jede Saarländerin und jeder Saarländer, aber insbesondere Grundschulkinder,... Mehr...

 
5. September 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Verwaltungsgebühren für Studierende sind ungerecht und müssen wieder abgeschafft werden

DIE LINKE im Saarländischen Landtag fordert ein Ende der Verwaltungsgebühren für die Studierenden an den Saar-Hochschulen. Das Land müsse die Finanzierung insbesondere seiner Universität so sicherstellen, dass diese die Studierenden nicht zur Kasse bitten muss. Die hochschulpolitische Sprecherin Barbara Spaniol: „Diese Gebühren treffen vor allem... Mehr...

 
27. August 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Mehr Fachkräfte und kleinere Gruppen in den saarländischen Kindertageseinrichtungen und Kindergärten – Erzieherinnen und Erzieher entlasten!

DIE LINKE im Saarländischen Landtag fordert mehr Fachkräfte und kleinere Gruppen in den saarländischen Kindertageseinrichtungen und Kindergärten. Die bildungspolitische Sprecherin Barbara Spaniol erklärt: „Während wissenschaftliche Untersuchungen längst ein Betreuungsverhältnis von 1:3 bei unter Dreijährigen und von 1:7,5 bei über dreijährigen... Mehr...

 
10. August 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Bessere Bedingungen und eine höhere Bezahlung insbesondere von Grundschullehrerinnen und –lehrern helfen gegen den Lehrermangel

DIE LINKE im Saarländischen Landtag fordert angesichts des massiven Lehrermangels bessere Bedingungen und eine höhere Bezahlung insbesondere von Grundschullehrerinnen und –lehrern sowie mehr Studienplätze für Grundschul-Lehrkräfte. Die bildungspolitische Sprecherin Barbara Spaniol erklärt: „Eine besonders hohe Unterrichtsverpflichtung und eine im... Mehr...

 
27. Juli 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Hohe Zahl befristeter Verträge muss ein Ende haben

DIE LINKE im Saarländischen Landtag fordert die Landesregierung erneut auf, Befristungen in der Landesverwaltung insgesamt und insbesondere an den Schulen auf ein absolut notwendiges Minimum zu begrenzen und keine sachgrundlosen Befristungen mehr vorzunehmen. Die bildungspolitische Sprecherin Barbara Spaniol erklärt: „Es kann immer mal vorkommen,... Mehr...

 
26. Juni 2018 Barbara Spaniol/Jochen Flackus/Pressemeldungen

Barbara Spaniol und Jochen Flackus: Verbesserungen bei der Hochschul-Finanzierung und Ausbau des Forschungsschwerpunktes Nano-Bio-Medizin sind Fortschritt

DIE LINKE im Saarländischen Landtag begrüßt, dass CDU und SPD die langjährige Forderung der Linksfraktion übernehmen, die Mittel für die Hochschulen jetzt doch stärker zu erhöhen als ursprünglich geplant und den Forschungsschwerpunkt Nano-Bio-Medizin auszubauen. Die hochschulpolitische Sprecherin Barbara Spaniol erklärt: „Die Attraktivität des... Mehr...

 
19. Juni 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: CDU und SPD sollten Warnungen des Uni-Präsidenten ernst nehmen – mehr Geld für die Universität

DIE LINKE im Saarländischen Landtag fordert die Landesregierung auf, die Warnungen des Uni-Präsidenten ernst zu nehmen und die Mittel für die Universität deutlich zu erhöhen. Die hochschulpolitische Sprecherin Barbara Spaniol erklärt: „Dass CDU und SPD der LINKEN nicht glauben, ist das eine. Aber wenn auch der Uni-Präsident eindringlich warnt,... Mehr...

 
15. Juni 2018 Barbara Spaniol/Pressemeldungen

Barbara Spaniol: Neuer Rundfunkstaatsvertrag im Online-Zeitalter unzeitgemäß

„Die Aufweichung der 7-Tages-Frist kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Öffentlich-Rechtlichen ihre Inhalte auch weiterhin im Internet nur sehr eingeschränkt darstellen dürfen. Hier hat sich leider einmal mehr die Lobby der privaten Medienkonzerne durchgesetzt.“ Mit diesen Worten reagiert Barbara Spaniol, medienpolitische Sprecherin der... Mehr...

 

Treffer 1 bis 12 von 685