Pressekontakt

Martin Sommer

Pressesprecher

Tel.: (0681) 5002-410

Mobil: (0176) 28 96 27 15

E-Mail: m.sommer@landtag-saar.de

 
 
 

DIE LINKE Bundespartei

Zum Ausgang des ersten Durchgangs der Präsidentschaftswahlen in Frankreich erklären Katja Kipping und Bernd Riexinger, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Zu den heutigen Protesten am Rand des Kölner AfD-Parteitages erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Am Sonntag findet der erste Durchgang der Präsidentschaftswahlen in Frankreich statt. DIE LINKE unterstützt den linken Präsidentschaftskandidaten Jean-Luc Mélenchon. Die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger erklären:
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Dagmar Ensch-Engel

3. April 2017 Astrid Schramm/Dagmar Ensch-Engel/Jochen Flackus/Oskar Lafontaine/Pressemeldungen

Oskar Lafontaine als Fraktionsvorsitzender bestätigt

Oskar Lafontaine ist als Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Saarländischen Landtag bestätigt worden. Die neue Fraktion wählte ihn am Vormittag einstimmig. Zu seinen Stellvertreterinnen wurden die Landesvorsitzende der Saar-Linken Astrid Schramm und die Beckinger Abgeordnete Dagmar Ensch-Engel gewählt. Parlamentarischer Geschäftsführer ist nun... Mehr...

 
6. März 2017 Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Wer Artenvielfalt bewahren will, darf Wälder nicht durch Windkraft-Anlagen zerstören

Nachdem Umweltminister Jost eine Biodiversitäts-Strategie angekündigt hat, mit der Auen, Wiesen, Wälder und Reste von Wildnis für Flora und Fauna erhalten werden sollen, erklärt die umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag, Dagmar Ensch-Engel: „Es wäre ja wünschenswert, wenn sich Minister Jost für die Artenvielfalt... Mehr...

 
10. Februar 2017 Barbara Spaniol/Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel und Barbara Spaniol: Genehmigung des Windparks auf dem Höcherberg beschämend – Interessen von Konzernen und Militär sollten nicht über den Interessen der Menschen vor Ort stehen

Die Landesregierung hat heute im Umweltausschuss auf Antrag der Linksfraktion über das Zustandekommen der Genehmigung der Windkraftanlagen auf dem Höcherberg und die näheren Umstände der Entscheidung berichtet. Im Anschluss erklärt die umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Dagmar Ensch-Engel: „Das Vorgehen der Verantwortlichen ist... Mehr...

 
9. Februar 2017 Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Nach Explosion im AKW Flamanville muss über Aus für Cattenom verhandelt werden

Nachdem es im nordfranzösischen Atomkraftwerk Flamanville am Morgen zu einer Explosion gekommen ist, erneuert DIE LINKE im Saarländischen Landtag ihre Forderung nach Abschaltung des lothringischen Pannenreaktors Cattenom. Die umweltpolitische Sprecherin Dagmar Ensch-Engel erklärt: „Auch wenn in Flamanville nach Angaben der Betreiberfirma EDF... Mehr...

 
6. Februar 2017 Barbara Spaniol/Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel und Barbara Spaniol: Militärischen Fluglärm endlich drosseln – Nachtflugverbot und gerechtere Verteilung nötig

Nachdem der militärische Fluglärm über dem Saarland in den vergangenen Monaten wieder deutlich zugenommen hat, fordert DIE LINKE im Saarländischen Landtag erneut eine stärkere Regulierung. Konkret sei ein Flugverbot ab 17 Uhr und nachts, sonntags und in den Ferien nötig. Außerdem müsse sich die Landesregierung endlich für eine gerechte Verteilung... Mehr...

 
24. Januar 2017 Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen/Ralf Georgi

Dagmar Ensch-Engel und Ralf Georgi: Kritik der CDU an Genehmigung des Windparks auf dem Höckerberg unglaubwürdig

DIE LINKE im Saarländischen Landtag hält die Kritik der CDU an der Genehmigung des Windparks  auf dem Höckerberg für unglaubwürdig. Der Abgeordnete Ralf Georgi aus Ottweiler erklärt: „Die CDU hat in den Räten von Ottweiler und Bexbach das Vorhaben mit auf den Weg gebracht.  Es ist bedauerlich, dass die Proteste der Bürgerinnen und Bürger... Mehr...

 
11. Januar 2017 Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Eissporthalle in Dillingen muss erhalten werden

Die Eissporthalle Dillingen steht vor dem Aus. Die erste Zwangsversteigerung ist geplatzt, da es keine interessierten Bieter gab. Dazu erklärt Dagmar Ensch-Engel, sportpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag: „Es ist absolut traurig, dass die Eissporthalle in Dillingen, die letzte ihrer Art im Saarland, womöglich kurz vor... Mehr...

 
11. Januar 2017 Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Energieberatung alleine nicht ausreichend zur Vermeidung von Stromsperren – Stopp von Stromsperren dringend erforderlich

Vor dem Hintergrund von etwa 800 Stromsperren im Saarland von Mitte 2015 bis Mitte 2016 erklärt Dagmar Ensch-Engel, energiepolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag: „Bei 88.000 angedrohten Stromsperren ist die Zahl von 800 Haushalten, denen der Strom letztendlich tatsächlich abgedreht wurde, sicherlich vergleichsweise... Mehr...

 
11. Januar 2017 Barbara Spaniol/Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen

Barbara Spaniol und Dagmar Ensch-Engel: Das beste Mittel gegen Raumnot an Grundschule Perl ist die Wiedereröffnung der Grundschule in Besch

DIE LINKE im Saarländischen Landtag begrüßt es, dass Bildungsminister Commercon der Gemeinde Perl eine Frist gesetzt hat, die Raumnot an der Grundschule zu beheben. Die bildungspolitische Sprecherin Barbara Spaniol erklärt: „Der Bildungsminister hat Recht: Die räumliche Situation an der Grundschule entspricht nicht den Vorgaben des Landes und ist... Mehr...

 
19. Dezember 2016 Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Umweltministerium verharmlost schädliche Auswirkungen von Windkraft-Anlagen im Wald

DIE LINKE im Saarländischen Landtag wirft der Landesregierung vor, die schädlichen Auswirkungen des Zubaus von Windkraft-Anlagen auf den saarländischen Wald zu verharmlosen. Die umweltpolitische Sprecherin Dagmar Ensch-Engel erklärt: „Es ist ein Armutszeugnis, dass das Umweltministerium die Phrasen der Windkraft-Lobby herunterbetet und die Rodung... Mehr...

 
15. Dezember 2016 Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: Keine voreiligen Fakten durch Abriss der Grundschule in Besch schaffen

DIE LINKE im Saarländischen Landtag fordert erneut, die Schließung der Grundschule Perl-Besch rückgängig zu machen. Die Gemeinde Perl dürfe jetzt nicht vorschnell Fakten durch einen Abriss des Schulgebäudes schaffen. Die Beckinger Abgeordnete Dagmar Ensch-Engel erklärt: „Es gibt nach wie vor kein Einvernehmen zwischen Gemeinde und... Mehr...

 
14. Dezember 2016 Dagmar Ensch-Engel/Pressemeldungen

Dagmar Ensch-Engel: AKW Cattenom endlich abschalten!

„Im Pannenreaktor Cattenom gibt es einen Vorfall nach dem anderen. Ein Störfall würde die Existenz tausender Menschen gefährden und eine ganze Region unbewohnbar machen. Vor diesem Hintergrund ist ein Weiterbetrieb verantwortungslos.“ Mit diesen Worten reagiert Dagmar Ensch-Engel, umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen... Mehr...

 

Treffer 1 bis 12 von 400