Zur Zeit wird gefiltert nach: Jochen Flackus

13. Februar 2018 Jochen Flackus/Pressemeldungen

Jochen Flackus: Landesregierung hat kein Konzept für grenzüberschreitenden Nahverkehr

DIE LINKE im Saarländischen Landtag fordert die Landesregierung auf, für eine bessere Abstimmung des vorhandenen ÖPNV-Angebots mit Luxemburg und einen Ausbau der Verbindungen ins Großherzogtum sowie nach Lothringen zu sorgen. Der parlamentarische Geschäftsführer Jochen Flackus: „Der Wegfall der direkten Bus-Verbindung von Saarbrücken ins... Mehr...

 
7. Februar 2018 Jochen Flackus/Pressemeldungen

Jochen Flackus: CDU und SPD weigern sich, über Begrenzung der Nebentätigkeiten von Abgeordneten auch nur zu reden – Politikverdrossenheit wird weiter wachsen

„CDU und SPD hätten heute die Chance gehabt, etwas gegen den erheblichen Ansehensverlust zu unternehmen, der auch durch das Versagen der verantwortlichen Politiker beim Landessportverband spürbar gewachsen ist. Stattdessen lehnen sie einen Antrag ab, der eine Begrenzung der Nebentätigkeiten und Mandate der Abgeordneten in Vorständen und... Mehr...

 
6. Februar 2018 Jochen Flackus/Pressemeldungen

Jochen Flackus: Sachgrundlose Befristung und Kettenbefristungen in Landesverwaltung abschaffen – Linksfraktion stellt Antrag

Nachdem sich Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer gegen Ketten-Anschlussverträge im öffentlichen Dienst ausgesprochen hat („Wo gibt es viele sachgrundlose Befristungen? Gerade im öffentlichen Dienst. Bevor wir mit dem Finger auf andere zeigen, sollten wir also selbst mit gutem Beispiel vorangehen, indem wir etwa die Praxis der... Mehr...

 
29. Januar 2018 Jochen Flackus/Pressemeldungen

Jochen Flackus: Kramp-Karrenbauer muss vor der eigenen Haustür kehren – sachgrundlose Befristungen abschaffen

DIE LINKE im Saarländischen Landtag begrüßt, dass Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer ein Ende von Dauerbefristungen im Öffentlichen Dienst fordert („Bevor wir mit dem Finger auf andere zeigen, sollten wir also selbst mit gutem Beispiel vorangehen, indem wir etwa die Praxis der Ketten-Anschlussverträge im öffentlichen Dienst beenden.“). „Frau... Mehr...

 
29. Januar 2018 Jochen Flackus/Pressemeldungen

Jochen Flackus: Präsidium des Landessportverbandes sollte Weg für Neuanfang freimachen - Zahl der Mandate für Abgeordnete begrenzen

DIE LINKE im Landtag des Saarlandes fordert die Mitglieder des Präsidiums des Landessportverbandes auf, angesichts der bisher bekannt gewordenen Versäumnisse, die zu dem großen Finanzloch geführt haben, ihre Ämter zur Verfügung zu stellen. Die für Herbst anstehende Neuwahl des Präsidiums sollte vorgezogen werden. Der parlamentarische... Mehr...

 
25. Januar 2018 Jochen Flackus/Pressemeldungen

Jochen Flackus: Sachgrundlose Befristungen unverzüglich abschaffen – Forderung der SPD-Landtagsfraktion unglaubwürdig

Nachdem der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Stefan Pauluhn eine Abschaffung der sachgrundlosen Befristung gefordert hat, erklärt Jochen Flackus, der parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion im Saarländischen Landtag und Landesvorsitzende der Saar-Linken: „Die Forderung ist in der Sache völlig richtig, vor dem Hintergrund der... Mehr...

 
29. Dezember 2017 Jochen Flackus/Pressemeldungen

Jochen Flackus: Unterdurchschnittliches Wirtschaftswachstum Folge der verfehlten Politik der Landesregierung - mehr Investitionen und Reichensteuern statt Schwarzer Null und Ausgabenbremse

"Das Kürzen, Streichen und Vergrößern des Investitionsstaus durch diese Landesregierung schadet dem Saarland massiv. Wenn die Saar-Wirtschaft in diesem Jahr wegen fehlender öffentlicher Investitionen nur halbsoviel gewachsen ist wie der Bundesschnitt, bedeutet das, dass unser Land noch weiter zurückfällt." Mit diesen Worten reagiert... Mehr...

 
16. Dezember 2017 Jochen Flackus/Pressemeldungen

Jochen Flackus: Finanzskandal im Landessportverband im Sinne der Sportvereine umfassend aufklären

DIE LINKE im Saarländischen Landtag fordert eine umfassende Aufklärung des Finanzskandals im Landessportverband. Der parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion und Landesvorsitzende der Saar-Linken Jochen Flackus: „Es muss schnellstens geklärt werden, wie es zu dem Defizit von möglicherweise fünf Millionen Euro kommen konnte und wie es... Mehr...

 
13. November 2017 Jochen Flackus/Pressemeldungen

Jochen Flackus: Keine weitere „Flexibilisierung“ der Arbeitszeiten, sondern Arbeitszeitverkürzung!

DIE LINKE im Saarländischen Landtag lehnt die Forderung der Wirtschaftsweisen nach einer weiteren Lockerung der Arbeitszeitgesetze ab. Der wirtschafts- und arbeitsmarktpolitische Sprecher Jochen Flackus: „Diese Forderung, die die Arbeitgeberverbände schon seit langem stellen, mit der Digitalisierung zu begründen, kann nicht überzeugen. Die... Mehr...

 
13. November 2017 Jochen Flackus/Pressemeldungen

Jochen Flackus: Mehr Geld für Bildung, Integration und Digitalisierung – Saarland sollte Initiative von Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen unterstützen

Nachdem der grüne Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Kretschmann, und der CDU-Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Laschet, gemeinsam für eine bessere Finanzausstattung der Länder und Kommunen eintreten, damit diese mehr in Bildung investieren können, erklärt der wirtschafts- und finanzpolitische Sprecher der Linksfraktion im... Mehr...

 
8. November 2017 Jochen Flackus/Pressemeldungen

Jochen Flackus: Landesregierung muss einheitliche Position zum Pingusson-Bau finden

DIE LINKE im Saarländischen Landtag fordert die Landesregierung auf, schleunigst zu einer einheitlichen Position in der Frage einer Sanierung des Saarbrücker Pingusson-Baus zu finden. Der parlamentarische Geschäftsführer Jochen Flackus: „Dieses Baudenkmal ist viel zu wichtig, als dass es langsam vor sich hin verrotten kann. Statt zu entscheiden,... Mehr...

 
8. November 2017 Jochen Flackus/Pressemeldungen

Jochen Flackus: Keine Öffentlich-Privaten-Partnerschaften bei Bau-Vorhaben mehr

DIE LINKE im Saarländischen Landtag rät der Landesregierung, den Weg Öffentlich-Privater Partnerschaften bei Bau-Projekten nicht weiter zu verfolgen. Der parlamentarische Geschäftsführer Jochen Flackus: „Selbst wenn die Landesregierung jetzt die Rechtsabteilung ihres Bauministeriums aufstocken will, ändert das nichts am Grundproblem dieser... Mehr...

 

Treffer 1 bis 12 von 45