Antworten zu Anfragen

Tipp: Auf der Seite des Landtages unter Drucksachen die Suchfunktion rechts oben verwenden, Titel der Anfrage eingeben

Antworten zu den Anfragen finden Sie hier:

Zur externen Landtagsseite

 
 
 

Anfragen der Fraktion DIE LINKE

Sie können auf unserer Seite die aktuellen Anfragen unserer Landtagsabgeordneten einsehen, sobald diese von der Landtagsverwaltung online gestellt wurden. Mit dem Menü auf der rechten Seite können sie alle Anfragen eines bestimmten Abgeordneten auswählen. Zur Suche steht zusätzlich eine Kalenderfunktion zur Verfügung. Die Seite wird stetig aktualisiert.

28. Mai 2014 Anfrage

Altersarmut bei Frauen im Saarland

Frauen sind besonders stark von Altersarmut betroffen. Zeiten familiärer Sorgearbeit, Teilzeitarbeit, Minijobs und niedrige Löhne führen am Ende des Erwerbslebens zu sehr geringen eigenständigen Rentenansprüchen. Im Saarland finden sich erwerbstätige Frauen überdurchschnittlich häufig in prekären Arbeitsbedingungen wieder.Ich frage daher die... Mehr...

 
13. Mai 2014 Anfrage/Ralf Georgi

Nachfrage zur Antwort der Landesregierung auf die Anfrage betreffend Fortbildungsmaßnahmen und Schulungen im Bereich „Persönliches Budget“

Die Antwort der Landesregierung auf die Anfrage 15/712 hat zu weiteren Fragen geführt.Vor diesem Hintergrund frage ich die Landesregierung:1. In der Antwort der Landesregierung zur Anfrage 15/712 (15/797) wird dargelegt, dass der überörtliche Träger der Sozialhilfe (Landesamt für Soziales) eine Erfas-sung der Zahlen zur Beantragung eines... Mehr...

 
12. Mai 2014 Anfrage/Astrid Schramm

Verquickungen zwischen der Hochschule für Musik Saar und der Landesregierung in der Personalie Wolfgang Bogler

Schwere Vorwürfe des Rechnungshofes des Saarlandes gegen den früheren Rektor Professor Thomas Duis und den vormaligen Verwaltungschef (Kanzler) Wolfgang Bogler haben dem Ansehen der Hochschule für Musik Saar (HfM) erheblich geschadet. Die Beanstandungen des Rechnungshofs, die Fach- und Rechtsaufsicht sei behindert und damit nicht ausgeführt... Mehr...

 
12. Mai 2014 Anfrage/Astrid Schramm

Beschäftigungssituation in Gesundheits- und Pflegeberufen

„Die Pflege liegt am Boden“ – darauf macht aktuell ein Zusammenschluss aus Pflegenden, Betroffenen und Angehörigen bundesweit mittels Flashmobs aufmerksam. Sie verweisen mit Nachdruck auf fehlendes Personal in Gesundheits- und Pflegeberufen, geringe Gehälter und schlechte Arbeitsbedingungen. Und tatsächlich stehen den großen Herausforderungen für... Mehr...

 
12. Mai 2014 Anfrage

Jugendarmut und Hartz IV

Armut ist bei Jugendlichen schon lange kein Randphänomen mehr. Im Gegenteil: Die Altersgruppe der 15- bis 24-jähringen ist schon rein quantitativ die am stärksten von Armut betroffene Bevölkerungsgruppe. Zusätzlich sind sie in einer besonders brisanten Lebenslage betroffen: Im Alter von 15 bis 24 befinden sie sich im sensiblen Übergang in das... Mehr...

 
7. Mai 2014 Anfrage/Barbara Spaniol

Verstöße gegen die Betriebsgenehmigung beim Kalkschottertagebau der Firma NAPRU bei Rubenheim

Seit der Erteilung der Genehmigung zum industriellen Abbau von Kalksteinschotter auf einer Fläche von insgesamt 7 Hektar im Juni 2011 an die Betreiberfirma NAPRU, durch den Landrat des Saarpfalz-Kreises mit fachlicher Unterstützung des Landesamtes für Umwelt und Arbeitsschutz (LUA), steht der Betrieb in nicht nachlassender Kritik seitens der... Mehr...

 
2. Mai 2014 Anfrage/Dagmar Ensch-Engel

„Verlorene Mädchen“ auch im Saarland?

Hagen Scherb, Biomathematiker des Deutschen Forschungszentrums für Gesundheit und Umwelt in München, hat in seiner aktuellen Studie nachgewiesen, dass sowohl in Deutschland als auch in seinen Nachbarländern in der Nähe von Atomkraftwerken, Endlagern oder Forschungsreaktoren weniger Mädchen geboren werden, als es statistisch zu erwarten wäre. Der... Mehr...