22. September 2017

Entwicklung der Steuereinnahmen im Saarland aufgrund veränderter Steuergesetzgebung

Ich frage die Regierung des Saarlandes:

1.
Wie sähen die Einnahmen aus der Einkommenssteuer für das Saarland im Jahr 2016 aus, wenn noch der Spitzensteuersatz von 53 Prozent wie im Jahr 1999 gelten würde?

2.
Wie sähen die Einnahmen aus der Einkommenssteuer für die saarländischen Kommunen im Jahr 2016 aus, wenn noch der Spitzensteuersatz von 53 Prozent wie im Jahr 1999 gelten würde?

3.
Wie viele Steuer-Mehreinnahmen hätte das Saarland von 2012 bis 2016 gehabt, wenn noch der Spitzensteuersatz von 53 Prozent bei der Einkommenssteuer wie im Jahr 1999 gelten würde?

4.
Wie viele Steuer-Mehreinnahmen hätten die saarländischen Kommunen von 2012 bis 2016 gehabt, wenn noch der Spitzensteuersatz von 53 Prozent bei der Einkommenssteuer wie im Jahr 1999 gelten würde?

5.
Wie sähen die Einnahmen aus der Erbschaftssteuer für das Saarland im Jahr 2016 aus, wenn noch das Erbschaftssteuer-Gesetz aus dem Jahr 2008 gelten würde?

6.
Wie viel Mehreinnahmen hätte das Saarland im Jahr 2016 gehabt, wenn noch eine Vermögenssteuer wie bis zum Jahr 1996 erhoben würde?