23. Januar 2018

Mehrdienststunden und Krankenstand in der saarländischen Polizei 2017

Ich frage die Regierung des Saarlandes:

1.
Wie hoch ist die Anzahl der geleisteten Mehrdienststunden der saarländischen Polizeibeamtinnen und Beamten im gesamten Jahr 2017? (Bitte auflisten nach den Abteilungen in der Direktion LPP2 bzw. in vergleichbare Organisationseinheiten in den anderen Fachdirektionen und den Polizeiinspektionen)

2.
Wie viele der im Jahr 2017 angefallenen Mehrdienststunden sind innerhalb des vergangenen Jahres finanziell oder durch Freizeitausgleich vergütet worden und bei wie vielen steht ein Ausgleich noch aus? (Bitte auflisten nach den Abteilungen in der Direktion LPP2 bzw. in vergleichbare Organisationseinheiten in den anderen Fachdirektionen und den Polizeiinspektionen)

3.
Wie hoch ist der noch vorhandene Mehrdienststundenbestand der saarländischen Polizei zum 31.12.2017 insgesamt?

4.
Wie hoch ist die jeweilige Pro-Kopf-Belastung in Stunden in den vorgenannten Organisationseinheiten?
5. Welche Art von Polizeieinsätzen verursachten 2017 überdurchschnittlich viele Überstunden?

6.
Wie viele Einsatzstunden leistete die saarländische Polizei bei diversen Fußballspielen in der Saison 2016/2017? Welche Fußballspiele wurden welcher „Ampelfarbe“ zugeordnet?

7.
Wie viele Einsatzstunden leistete die saarländische Polizei 2017 im Zuge der Amtshilfe in anderen Bundesländern und zu welchen Einsatzzwecken? (Bitte auflisten nach Organisationseinheiten und Einsatzzweck)

8.
Wie hoch ist der Krankenstand in der saarländischen Polizei? (Bitte auflisten nach den Organisationseinheiten, Krankentagen und prozentualem Anteil)