Zur Zeit wird gefiltert nach: Barbara Spaniol

15. Juli 2020

Barbara Spaniol: Verlängerung der Regelstudienzeit auch an Saar-Hochschulen erforderlich!

Die hochschulpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Landtag, Barbara Spaniol hält eine Verlängerung der Regelstudienzeit um ein Semester für alle Studierende, die im Sommersemester 2020 eingeschrieben sind, für notwendig:

„Das Corona-geprägte Sommersemester sollte nicht auf die Regelstudienzeit angerechnet werden“, fordert Spaniol. „Die Studierenden benötigen ein Semester mehr Zeit, um ihre Leistungen erbringen zu können. BaföG-Empfänger hätten außerdem die Sicherheit, durch ein zusätzliches Semester als Regelstudienzeit weiterhin finanzielle Unterstützung zu bekommen. Durch eine einmalige Verlängerung der Regelstudienzeit für alle Studierende des Sommersemesters 2020 können besondere Härten während des Studierens unter Pandemie-Bedingungen vermieden bzw. abgefedert werden.

Andere Bundesländer wie Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen oder Hessen haben bereits die Regelstudienzeiten für betroffene Studierende geändert, dies sollte auch im Saarland möglich sein“, betont Spaniol.