11. Juni 2018

DIE LINKE ist solidarisch mit den Beschäftigten der Uniklinik Homburg

DIE LINKE ist solidarisch mit den Beschäftigten der Uniklinik Homburg, die für bessere Bedingungen in der Pflege kämpfen. Die Fraktion hat sich am Montag, 11. Juni 2018, mit Personalvertretern getroffen und ausgetauscht. Im Anschluss erneuert die Fraktion ihre Forderung an die Leitung der Uniklinik Homburg, umgehend die von ver.di vorgelegte Notdienstvereinbarung zu unterzeichnen, um den Beschäftigten ihr Streikrecht nicht zu beschneiden und eine gute Versorgung der Patienten sicherzustellen.